Gebrauchte Mazda 6 bei AutoScout24 finden

Mazda 6

Mazda 6

Der Mazda 6 wird seit 2002 als Nachfolger des Mazda 626 produziert und als 4-türige Stufenheck-Limousine, als 5-türiges Fließheckmodell Mazda 6 Sport oder als Kombi angeboten, wobei jede der drei über die Ausstattungsklassen „Comfort“, „Exclusive“ und „Top“ verfügt...Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Vier verschiedene Vierzylinder-Motoren werden derzeit angeboten: der 1,8-Liter MZR mit 88 kW/120 PS bildet den Einstieg bei den Benzinern, die 2-Liter-Maschine bringt 108 kW/147 PS auf die Strasse, das  2,5-Liter-Aggregat gar 125 kW/170 PS.

Für die seit 2008 erhältliche, moderat überarbeitete 2. Generation des Mazda 6 wurde ein 2,0-Liter Common-Rail-Turbodiesel MZR-CD komplett neu entwickelt: Er leistet 136 kW/185 PS und lässt sich wahlweise mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder einer 5-Stufen-Automatik kombinieren. In allen Modellen finden sich Front-, Seiten- und Kopf-Schulter-Airbags, während ABS, elektronische Bremskraftverteilung EBD, dynamische Stabilitätskontrolle DSC und das Traktionskontrollsystem TCS für eine sichere Fahrt sorgen. Ein radarbasierter Spurwechselassistent (RVM) ist bei den Ausstattungsvarianten „Top“ und „Dynamic“ serienmäßig an Bord.

Als Wagen der oberen Mittelklasse, vergleichbar mit der Mercedes C-Klasse, ist die Mazda 6-Stufenhecklimousine in klassischer Mazda-Manier rasant geschnitten, verfügt aber trotzdem über einen angenehm geräumigen Innenraum und19 Litern Ladevolumen, das durch die einzeln umklappbare Rückbank noch vergrößert werden kann. Der Mazda 6 Sport ist als 5-türige Limousine oder als Kombi erhältlich.

Ersterer hat, ohne die praktischen umgeklappten Rücksitze, 510 Liter Ladevolumen, der Kombi bringt es umgeklappt auf 1.751 Liter. Gegen Aufpreis ist ein DVD-Navigationssystem ebenso lieferbar wie ein Sound-System mit acht Bose-Boxen, die bei der wirkungsvollen Geräuschdämmung der Fahrgastzelle allzeit guten Sound versprechen.

Dagegen ist der Mazda 6 MPS (Mazda Performance Series) mit seinem 191 kW/260 PS starken 2,3-Liter MZR-Turbo mit Direkteinspritzung – die stärkste je von Mazda hergestellte Serienlimousine – aktuell nicht mehr erhältlich.

Fahrzeugbewertungen zu Mazda 6

192 Bewertungen

4,6

  • Werner Caspar

    10. August 2018

    zuverlässiges Familien und Transportauto

    gutes auto

  • David Szerencsi

    07. August 2018

    Perfektes Fahrerlebnis

    Das Auto liegt super gut auf der Straße. Meiner Meinung nach, das beste im Auto ist nicht die Leistung, sondern das Gefühl vom Schalten und Lenken. Das Lenkrad is präzis, die Schaltgetriebe ist einfach perfekt. Kurz und genau. Ich bin sehr zufrieden und habe mir nicht bereut, dass ich dieses Auto gekauft habe. Es sind einige Sachen, die ich schon ausgetauscht lassen habe, z. B.: Kupplung und Zweimassenschwungrad, vordere Stoßdämpfer bds. Ansonsten nur die übliche Sachen, wie Bremsen, Querlenker, Öl und Flüssigkeiten, Wischerblättern. Das Auto ist gut ausgestattet, es hat große Scheibenfläche die einen gute Ausblick garantiert während der Fahrt. Besonders ein Vorteil beim Einparken.

  • mazdafahrer

    27. Juni 2018

    guter Preis/Gegenwert

    Wenig Probleme, jedoch Ärger mit den Bremsen.

Technische Daten Mazda 6

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen