Gebrauchte Skoda Roomster Van bei AutoScout24 finden

Skoda Roomster Van

Praktischer Van aus Tschechien Seit 2006 ist der Skoda Roomster Van auf dem Markt. Dort nimmt er eine Sonderstellung ein, weil er auf dem Kleinwagen Skoda Fabia basiert, aber mehr Platz als der deutlich größere Octavia bietet. Der Roomster ist ein Praktiker für den Alltag mit vielfältigen Transportmöglichkeiten. Ungewöhnliches Konzept Die Mischung aus Klein- und Kastenwagen hat auch als Gebrauchtwagen Erfolg. Auf der Grundfläche eines Kleinwagens bietet der Van Skoda Roomster den Platz eines Mittelklasse-Kombis. Eine Besonderheit sind die komplett ausbaubaren Rücksitze. Ein weiteres Merkmal ist die gute Rundumsicht. Die Rücksitze sind fünf Zentimeter höher als die Vordersitze angebracht, so dass auch die hinten Sitzenden gute Sicht durch die großen Fenster haben. Einfache Technik Die Technik kommt - wie beim tschechischen Hersteller Skoda üblich - vom Mutterkonzern Volkswagen. Die Leistungspalette reicht von 64 bis 105 PS. Die stärkeren Motoren können mit einem Doppelkupplungsgetriebe kombiniert sein. Der Roomster dient oft als Transporter, die robuste Inneneinrichtung ist auf diesen Einsatzzweck abgestimmt.