Gebrauchte Mercedes-Benz CL 65 AMG bei AutoScout24 finden

Mercedes-Benz CL 65 AMG

Mercedes-Benz CL 65 AMG

Der Mercedes-Benz CL 65 AMG ist das Topmodell der Daimler Coupés

Zwei Turbolader, die für den Schub sorgen, ein sechs Liter Triebwerk mit zwölf Zylindern, das für eine Leistungskapazität von maximal 450 kW (612 PS) steht, dies waren die technischen Grundvoraussetzungen, die den Mercedes-Benz CL 65 AMG in der Nachfolge des ohne Turboaufladung auskommenden Mercedes-Benz CL 63 AMG ab dem Baujahr 2003 zum schnellsten Coupé der Mercedes-Benz CL-Klasse werden ließ. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Anders als die Serienmodelle, die bei einer Höchstgeschwindigkeit von 250 Stundenkilometern abgeregelt waren, konnte beim Mercedes-Benz CL 65 AMG eine elektronische Regelung geordert werden, die es erlaubte, das Topmodell der Daimler Oberklasse-Coupés bis zur Grenze von 300 km/h auszufahren.

Bessere Leistungswerte für den Mercedes-Benz CL 65 AMG ab Baujahr 2010

Auch in der zweiten Generation der Mercedes-Benz CL-Klasse, die im Baujahr 2006 am Markt eingeführt wurde, nahmen die Schwaben den Mercedes-Benz CL 65 AMG wieder als Topmodell ins Programm. Zunächst wurde das Coupé von AMG weiterhin mit dem bekannten V12-Biturbo der sechs Liter Hubraumklasse bestückt. Seit dem Sommer 2010 wurde im Mercedes-Benz CL 65 AMG dann ein leistungsgesteigerter Motor mit nunmehr 463 kW (630 PS) verbaut.

Technische Daten Mercedes-Benz CL 65 AMG

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen