Gebrauchte Opel Astra J bei AutoScout24 finden

Opel Astra J

Der Opel Astra J löst 2009 den Astra H ab

Der Opel Astra J kam im Dezember 2009 auf den Markt und löste damit nach fünf Jahren den Vorgänger Astra H ab. Zunächst als Astra I bezeichnet wurde der Modellname zur Einführung in Astra J umbenannt, um Verwechslungen mit der Ziffer 1 auszuschließen. Bislang sind die Schrägheck-Ausführung und der Kombi mit jeweils fünf Türen und die dreitürige GTC-Ausführung auf den Straßen - eine Coupé- und eine Cabrio-Variante sollen laut Opel gemäß den Vorgängermodellen folgen.

Ausführungen und Motoren des Opel Astra J

Die Palette der quereingebauten Motoren belegt bei den Benzinern zum aktuellen Stand Leistungsgrade zwischen 64 kW und 132 kW und bei den Dieselmotoren von 70 kW bis 118 kW. Bei letzteren stammen die 1,3-Liter- und die 2,0-Liter-Motoren von den Fiatmodellen Bravo und Grande Punto. Hervorzuheben ist außerdem die neue Hinterradaufhängung des Astra J, welche in ihrer Ausführung als Verbundlenkerachse mit Wattgestänge seitlich wirkende Kräfte besser aufnehmen kann und somit mehr Elastizität ermöglicht. Bis heute ist der Astra J in vier verschiedenen Ausstattungslinien erhältlich. Im Euro-NCAP-Crashtest erreichte er mit fünf von fünf Sternen das Optimum an Sicherheit.

Unterschiede des Opel Astra J zum Astra H

War der Astra H zum Modellwechsel in alle Dimensionen gewachsen, hat sich beim Astra J hinsichtlich der Abmessungen nicht viel geändert: Lediglich in der Länge und in der Höhe legte er geringfügig zu. Breite und Radstand blieben nahezu identisch. Neu sind hingegen die in die Frontschürze eingearbeiteten Nebelscheinwerfer - die beim Astra H schon augenförmigen Frontscheinwerfer erinnern durch den spitzeren Zulauf nach hinten beinahe an ein Raubtier. Auch der Heckspoiler zeigt sich etwas markanter als beim Vorgänger.

Fahrzeugbewertungen zu Opel Astra

1399 Bewertungen

4,3

  • OPEL ist zuverlässig

    12. November 2018

    Bin begeistert von OPEL

    Ein Benziner ist robuster und technisch besser. Wenn regelmäßig Wartungen und Instand durchgeführt werden, dann fährt das Fahrzeug super mangelfrei.

  • GW

    05. November 2018

    nur fliegen ist schöner...

    zuverlässiger Sportler mit Charakter

  • chre

    30. Oktober 2018

    Zuverlässiges großer Stauraum. Ideal für Familie

    Finanziell für mich nicht mehr tragbar aufgrund unvorhersehbaren Ereignisse