Gebrauchte Skoda Fabia Scout bei AutoScout24 finden

Skoda Fabia Scout

Skoda Fabia Scout

Der Skoda Fabia Scout wird als Limousine und Kombi angeboten

Fast zeitgleich zur Einführung der zweiten Modellgeneration des Skoda Fabia im Jahr 2007 erweiterte der tschechische Hersteller Skoda seine Produktpalette um einen auf Basis des Skoda Fabia entstandenen Crossover, den das VW-Tochterunternehmen unter dem Namen Skoda Fabia Scout präsentierte...Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Skoda Fabia Scout - Karosserieform

Skoda Fabia Scout - Außenfarbe

Für die im Stil eines Geländewagens entworfenen Skoda Fabia Scout modifizierten die Tschechen die Serienkarosserie von Limousine und Kombi.

Offroader-Look für den Skoda Fabia Scout

Auffälligstes Merkmal des neuen Modells im Offroad-Look waren die rund um das Fahrzeug reichenden breiten Kunststoffelemente. Dadurch sollten Seiten, Stoßfänger und die verbreiterten Kotflügel vor Steinschlag geschützt und zugleich die optische Wirkung des Fabia Scout unterstützt werden. Serienmäßig stattete der Hersteller den Skoda Fabia Scout zudem mit einen optischen Unterfahrschutz für Front und Heck sowie Seitenschwellern aus. Im Jahr 2010 erhielten Limousine und Kombi der Ausstattungslinie Fabia Scout gemeinsam mit den anderen Modellen der Baureihe ein Facelift, das in erster Linie Veränderungen an der Front nach sich zog.

Die Motorisierungen des Skoda Fabia Scout

Die Fabia Scout Kombis und Limousinen kamen als Benziner und Diesel auf Markt. In den neueren Baujahren leisteten die Spitzenmodelle in beiden Bauarten bis zu 77 kW (105 PS).

Fahrzeugbewertungen zu Skoda Fabia Scout

307 Bewertungen

4,5

Technische Daten Skoda Fabia Scout

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen