Gebrauchte Citroen Evasion bei AutoScout24 finden

citroen-evasion

Der Citroen Evasion gehört zur Vierer-Minivan-Flotte der Eurovans, die zwischen 1994 und 2002 im PSA-Werk Sevel-Nord in Valenciennes gebaut wurden. Diesem französisch-italienischen Gemeinschaftsprojekt gehören der Citroen Evasion, der Peugeot 806, der Lancia Zeta und der Fiat Ulysse an. Sie sind technisch identisch und variieren lediglich in markenspezifischen Designdetails. Der Citroen Evasion bietet Platz für bis zu sieben Personen, wobei die Beinfreiheit auf den hintersten Sitzplätzen beschränkt, für Kinder aber immer noch ausreichend ist. Wird die hintere Sitzbank abmontiert, bietet der Evasion Platz für Ausflüge mit Gepäck für eine 5-köpfige Familie. Montiert man alle Sitze im Fond ab, wird der Evasion mit einem Ladevolumen von bis zu 3.300 Litern zum Transporter. Zwei Schiebetüren erleichtern den Passagieren das Ein- und Aussteigen.

Der Citroen Evasion ist serienmäßig mit ABS und Servolenkung ausgestattet. Weiterhin zur Serienausstattung gehören eine Klimaautomatik, Leichtmetallräder, Tempomat, Nebelscheinwerfer, Radio mit CD-Player und Bordcomputer. Der große 80-Liter-Tank ermöglicht auch längere Fahrten ohne Tanken. In Deutschland wird der Citroen Evasion, wie auch seine Brüder aus der Eurovan-Familie, eher wenig nachgefragt. 1999 wurde der 2,1-Liter-Dieselmotor gegen einen HDi-Diesel-Aggregat mit moderner Common-Rail-Technik ausgetauscht. Der Evasion ist außerdem als Benziner 1,8, 2,0, 2,0-16V und 2,0 Turbo erhältlich; diese leisten zwischen 73 kW/99 PS und 108 kW/147 PS und verbrauchen durchschnittlich 9,0 Liter Normalbenzin auf 100 km. Die Dieselaggregate mit den Bezeichnungen 1,9 TD, 2,1 TD und ab dem Baujahr 1999 2,0 HDi mobilisieren 66 kW/90 PS bis 80 kW/109 PS und ihr Durchschnittsverbrauch liegt bei 7,8 Liter auf 100 km. 2002 wurde der Nachfolger des Evasion vorgestellt: der Citroen C8.

Fahrzeugbewertungen zu

1 Bewertungen

4,0

Technische Daten Citroen Evasion

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick