Gebrauchte Lancia Flavia bei AutoScout24 finden

Lancia Flavia

Lancia Flavia

In der historischen Baureihe der Lancia Flavia, die ab 1960 zehn Jahre lang das Programm in der oberen Mittelklasse des zum Fiat-Konzern gehörenden italienischen Herstellers erweiterten, stand die klassische Stufenheck-Limousine im Mittelpunkt. Die davon abgeleiteten Coupés und Cabriolets hingegen wurden in Kleinserien aufgelegt und von italienischen Karosseriebauern im Auftrag produziert. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Lancia Flavia - Karosserieform

Im Jahr 2012 bringt Fiat eine Neuauflage des Lancia Flavia auf den Markt

Nach der Übernahme des amerikanischen Herstellers Chrysler entschied sich Fiat, in den europäischen Ländern eine neue Generation des Lancia Flavia auf den Markt zu bringen. Basis dafür war die Cabrioversion des 2011 vorgestellten Chrysler 200, die ohne große optische und technische Veränderungen mit dem Lancia-Logo im Jahr 2012 in Europa in den Handel kam.

In Europa wird der Lancia Flavia als klassisches Stoffdach-Cabrio angeboten

Während der US-Hersteller seinen Chrysler 200 in zwei unterschiedlichen Karosserieversionen als viertürige Stufenheck-Limousine sowie als Cabrio mit Stahl- oder Textildach fertigte, nahmen die Italiener vorerst nur die klassische offene Karosserievariante in ihr Programm auf. Der Flavia wurde daher auf den Märkten Europas nur als Cabriolet mit Stoffverdeck angeboten. Bei einem Radstand von rund 2,77 Metern verfügte das Lancia Flavio Cabrio über eine fast 4,87 Meter lange Karosserie mit einer Breite von 1,84 Metern. In seinem Innenraum bot der Lancia Flavia vier Personen Platz und stellte einen Kofferraum mit 377 Litern Fassungsvermögen zur Verfügung. Bei geschlossenem Dach ließen sich im Lancia Flavia Cabrio noch gut 200 Liter Gepäck unterbringen.

Die Motorausstattung des Lancia Flavia Cabriolets

Für die Motorisierung des Lancia Flavia setzte der Hersteller beim Marktstart im Sommer 2012 einen Vierzylinder-Benziner ein, der dem Cabriolet eine Leistung von bis zu 125 kW (170 PS) bereitstellte. Kombiniert war das 2,4 Liter Aggregat mit einer serienmäßig verbauten sechsstufigen Schaltautomatik. Den kombinierten Verbrauch des Lancia Flavia gab der Konstrukteur mit 9,4 Litern an (221 g/km C02).

Fahrzeugbewertungen zu Lancia Flavia

1 Bewertungen

5,0

Technische Daten Lancia Flavia

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen