Gebrauchte Audi 3.0 tdi bei AutoScout24 finden

Audi 3.0 tdi

Audi 3.0 TDI

Im Jahr 2009 erhielt der 3.0-TDI-Motor der Audi A4 Limousine eine deutliche Leistungs- und Effizienzsteigerung. Wie beim A8 und dem A4 Cabrio ist der leistungsstarke 6-Zylinder-Motor hier mit der innovativen Common-Rail-Technologie und Piezo Injektoren versehen. Dadurch bringt das Kraftpaket von einem Kombi satte 240 PS auf die Straße. Ein weiteres Special, das den umweltfreundlichen Gebrauchtwagenkäufer interessieren dürfte, ist die im Jahr 2009 eingeführte Abgasrückführungsanlage mit integriertem DeNox-Katalysator. Er ist in der Lage, Stickoxide in ungefährlichen Stickstoff und Wasser aufzuspalten. Auf diese Weise werden die Abgaswerte deutlich verbessert. Die strikte Euro-6-Norm erfüllt der Audi 3.0 tdi ohne Probleme.

Modellpflege beim Audi 3.0 TDI

Den leistungsstarken TDI-Motor findet man bei Audi im A4 und im A6. Die aktuelle Version des Audi A4 B8 wird seit 2007 hergestellt. Im November 2011 gab es hier eine aufwendige optische und technische Modellpflege. Dabei wurden die Scheinwerfer, die Rückleuchten und der Kühlergrill überarbeitet. Weiterhin wurde die LED-Technologie auf weitere Bedienelemente im Innenraum ausgeweitet und es gibt mehr Materialien für die Innenraumgestaltung. Auf technischer Ebene überzeugt die Neuauflage mit einem neuen Fahrwerk, einer verbesserten elektromechanischen Servolenkung und neuen Benzin- und Dieselmotoren. Darüber hinaus wurde mit dem 120-kW-TDI (163 PS) eine neue Motorvariante mit geringerem Kraftstoffverbrauch eingeführt. Hier freut sich der preisbewusste Gebrauchtwagenkäufer.

Motorisierung des Audi 3.0 TDI

Trotz seiner familien- und umweltfreundlichen Ausstattung ist der Audi 3.0 tdi auch etwas für alle, die es etwas schneller mögen. Mit dem Audi A4 3.0 TDI quattro schafft es diese Kombilimousine in gerade einmal 6,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Bei der Höchstgeschwindigkeit überzeugt das Fahrzeug mit 250 km/h. Damit ist man immer sportlich unterwegs. Für einen verhältnismäßigen Kraftstoffverbrauch sorgt nicht zuletzt das serienmäßig verbaute automatische 6-Gang-Getriebe. Nach Herstellerangaben verbraucht es 6,7 Liter auf 100 km. Darüber hinaus hat der Gebrauchtwagenkäufer die Wahl zwischen zahlreichen Extras. So ist der A4 wahlweise mit Dieselpartikelfilter erhältlich. Zur Sicherheitsausrüstung gehören ein hydraulischer Bremsassistent, eine elektronische Bremskraftverteilung und eine Bremsscheiben-Reinigungsfunktion.