Zum Hauptinhalt springen
Mitteilung

Nach deinem Login kannst du AutoScout24 noch besser nutzen.

  • Merkzettel synchronisieren
  • Suche speichern
  • Eigene Anzeigen aufgeben

Der BMW 328 als Limousine, Kombi, Cabriolet und Coupé

In der Baugeneration von 1994 bis 1999 stellte der BMW 328 mit dem 2,8 Liter Aggregat das Spitzenmodell in der Mittelklasse des Herstellers dar. Die Bayern boten den Motor mit einer maximalen Leistungskapazität von 142 kW (193 PS) in diesen Baujahren in allen Karosserieformen an. Weiterlesen

Technische Daten

193 - 245 PS

Leistung

6.3 - 10.1 l/100 km

Verbrauch (komb.)

147 - 245 g CO2/km

CO2-Ausstoß (komb.)Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

230 - 250km/h

Höchstgeschwindigkeit

5.7 - 7.7s

von 0 auf 100 km/h

Technische Daten anzeigen

So gab es den BMW 328 sowohl als Limousine und Kombi, in einer Ausführung mit Textildach als Cabriolet sowie als Zweitürer in der Coupé-Version. Die Höchstgeschwindigkeit des Spitzenmodells BMW 328 betrug nach Angaben des Herstellers gut 240 Stundenkilometer.

Ab dem Jahr 1998 wird der BMW 328 als Topmodell der Baureihe abgelöst

In den Baujahren von 1998 bis 2000 nahm der BMW 328 nun zusammen mit dem BMW 330 den Platz als leistungsstärkstes Modell der BMW 3er Reihe ein. Verbaut wurde der Motor mit 2,8 Litern Hubraum unverändert mit den vom Vorgänger bekannten Leistunsgwerten von bis zu 142 kW (193 PS). Wie zuvor wurden sowohl die Limousinen als auch die Kombis der Mittelklassemodelle der Bayern als BMW 328 angeboten. Darüber hinaus gab es den BMW 328 in dieser Zeit auch weiterhin als zweitüriges Coupé. Bei den Cabrios allerdings ersetzte der BMW 330 das Modell mit dem 2,8 Liter Triebwerk.

Seit dem Baujahr 2007 wird der BMW 328 wieder für Auslandsmärkte gebaut

Nun im mittleren Leistungsspektrum angesiedelt, wurde der BMW 328 als Limousine, Kombi und Coupé in der E90-Generation der BMW 3er-Reihe erst wieder im Jahr 2007 weitergebaut. Die Sechszylinder-Modelle mit 172 kW (233 PS) Leistungsvermögen wurden allerdings nur für einige ausländische Märkte angeboten und wurden in Europa daher offiziell nicht verkauft. Die gesetzlichen Vorgaben, die etwa in Ländern wie Kanada zu beachten waren, erklärten, warum der BMW 328 dieser Generation bereits bei einer Geschwindigkeit von 210 km/h elektronisch abgeregelt wurde.

Fahrzeugbewertungen zu BMW 328

21 Bewertungen

4,4