Gebrauchte Citroen Saxo bei AutoScout24 finden

Citroen Saxo

Citroen Saxo

Der Citroen Saxo wurde in der Zeit von 1997 bis 2004 auf derselben Plattform wie der 106 von Peugeot gefertigt, mit dem Citroen unter dem Konzerndach PSA kooperiert. Der Kleinwagen war entweder als 3- oder 5-Türer erhältlich. Einfachstes Grundmodell war der Citroen Saxo 1,0 mit einer Leistung von 45 PS, weitere Ausführungen mit den Hubräumen 1,1, 1,2, 1,4, 1,5 und 1,6 mit einem Leistungsspektrum von 54 bis 88 PS standen ebenfalls zur Verfügung. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Citroen Saxo - Außenfarbe

Mit dem 118 PS starken 1,6 16V VTS wurde auch ein kleines Kraftpaket angeboten: Wegen des geringen Gewichts konnte er eine beachtliche Kraft entwickeln. Als Diesel-Modell war der 1,5 D mit 57 PS im Saxo-Programm, der bald Bekanntheit wegen seiner Sparsamkeit erlangte. Zudem wurde von Citroen ein Elektroauto mit der Bezeichnung Saxo Electrique angeboten, das 17 kW und eine Reichweite von 150 km aufwies. Vom Citroen Saxo wurden die Ausstattungspakete Chrono, Ocean, Royal und Tonic angeboten, wobei Automatikgetriebe oder Klimaanlage optional wählbar waren. Ende 1999 erfuhr der Saxo eine kleine überarbeitung, nach dem Produktionsstopp im Jahre 2004 traten dann die Kleinwagen C2 und C3 die Nachfolge des Saxo an.

Fahrzeugbewertungen zu Citroen Saxo

22 Bewertungen

3,9

Technische Daten Citroen Saxo

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen