Gebrauchte Suzuki Kleinbus bei AutoScout24 finden

Suzuki Kleinbus

Suzuki Kleinbus mit großem Laderaum

Der japanische Automobilhersteller Suzuki existiert schon seit dem Jahre 1909. Der Schwerpunkt des Unternehmens lag stets auf der Produktion von Kleinwagen. Das Besondere an diesen japanischen Kleinwagen war, dass sie von Anfang an mit modernster Technik ausgestattet waren. Das gilt auch für den Suzuki Kleinbus Carry.

Der Suzuki Carry hat eine lange Tradition

Die erste Generation dieses Modells wurde im Jahre 1961 auf den Markt gebracht. Dieser Kleinbus wurde von einem Motor mit einem Hubraum von 380 Kubikzentimetern angetrieben. Die Leistung lag bei 12 Kilowatt. Bis zum Produktionsende im Jahre 2013 wurden zehn Generationen dieses Fahrzeugmodells hergestellt. Die etwas jüngeren Gebrauchtwagen dieses Typs ab dem Baujahr 1992 sind mit Motoren bis zu 1,3 Liter Hubraum und Leistungen von bis zu 58 Kilowatt ausgestattet.

Ein Kleinbus mit hohem Nutzwert

Dieser Kleinbus von Suzuki hat trotz seiner geringen Länge von 3,3 Metern einen großen Laderaum. Im Innenraum befinden sich vier Sitzplätze. Die hinteren Sitze lassen sich einfach umklappen oder herausnehmen. Dadurch entsteht ein Laderaum von mehr als zwei Metern Länge. Der Motor ist platzsparend unter dem Fahrersitz untergebracht. Aus diesem Grund sind die gebrauchten Kleinbusse von Suzuki auch heute noch bei vielen Handwerkern und Individualisten sehr begehrt.