Gebrauchte Chrysler Voyager bei AutoScout24 finden

Chrysler Voyager

Chrysler Voyager - Karosserieform

Chrysler Voyager - Außenfarbe

Chrysler Voyager - Top Angebote

Mit dem Chrysler Voyager war 1983 eine neue Kategorie Auto geboren, der Van – eine Kreuzung aus Kleinwagen und Kleinbus.

In Deutschland erreichte der Voyager von allen Chrysler-Modellen die höchsten Verkaufszahlen. Erhältlich ist er entweder in der Classic- oder der Comfort-Ausstattung.

Drei unterschiedliche Motoren stehen dabei zur Auswahl: ein 2,4 Liter 4-Zylinder-Motor mit einem durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 9,9 Liter auf 100 km, ein 2,5 Liter Common Rail Diesel mit einem Verbrauch von 7,7 Liter und ein 2,8 Liter Common Rail Diesel mit Automatikgetriebe, der durchschnittlich 8,4 Liter braucht.

Der Chrysler Voyager bietet Platz für bis zu sieben Personen. Das Easy Out-Roller-System ermöglicht eine wechselnde Anordnung der Sitze, die je nach Anzahl der Passagiere und der Gepäckmenge angepasst werden kann. Mit Hilfe dieses Systems gleiten die Fondsitze auf integrierten Rollen und können so zur Seite geschoben werden. Durch wenige Handgriffe lassen sich die Sitze auch umklappen oder ausbauen. Zwei seitliche Schiebetüren mit Kindersicherung gehören zur Serienausstattung des Voyagers.

Elektrische Schiebetüren mit Einklemmschutz und Fernbedienung sind gegen Aufpreis in der Comfort-Version erhältlich. Zusätzlich gibt es in der Comfort-Version des Chrysler Voyager eine serienmäßige Dachreling, die es möglich macht, verschiedene Dachgepäckträgersysteme schnell und ohne großen Aufwand zu montieren, und ein optionales Parkpilot-System.

Fahrzeugbewertungen zu Chrysler Voyager

23 Bewertungen

4,4

Technische Daten Chrysler Voyager

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen