Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Mitsubishi Pickup bei AutoScout24 finden

Mitsubishi Pickup

Entwicklung des Mitsubishi Pickup

1978 begann Mitsubishi mit der Produktion ihres ersten Pickup. Der Mitsubishi L200 wird wie die meisten Pickup in verschiedenen Kabinen-Variationen angeboten und zeigte sich in der ersten Generation bis 1993 mit einem Kühlergrill über die gesamte Frontseite sowie rechteckigen Doppelscheinwerfern. Seit 2005 wurde das Pickup-Sortiment um den Mitsubishi Raider erweitert. Mit zunehmendem Komfort erreicht der Pickup von Mitsubishi spätestens seit 2006 neben Handwerkern und ähnlichen Dienstleistungstreibenden auch Familien und Abenteurer. Der gebrauchte Mitsubishi Pickup ist ein bequemer Geländegänger mit großer Ladefläche.

Der ab 1991 auch als Mitsubishi Strada bekannte Pickup ist der L200 in zweiter Generation. Gegenüber seinem Vorgänger bietet er mehr Bodenfreiheit, eine größere Stoßstange und neue Scheinwerfer. Die dritte Generation bringt die erste Dieselvariante und das Sondermodell L200 Dakar nach Deutschland. 1996 wird erneut die Stoßstange vergrößert. Außerdem wird die Form insgesamt geglättet und die Front leicht abgeändert. Noch rundere Formen und mehr Komfort im Innenraum halten ab 2006 Einzug beim L200. Seitlich der Ladefläche werden Bügel angebracht, der Kühlergrill tritt mit seiner Erscheinung in den Hintergrund und die Radkästen werden stärker betont. Neu sind auch die großen Trittstufen seitlich des Pickup und die optische Trennung von Kabine und Ladefläche. 2012 erfährt der L200 eine weitere Wandlung. Leichte Veränderungen wie der neue Kühlergrill und neue Trittstufen lassen den Mitsubishi Pickup noch eleganter und sportlicher wirken. Der L200 wird 2012 mit permanentem Allrad angeboten und verfügt über den kleinsten Wendekreis unter den Pickup. Die widerstandsfähige Bauweise und der leistungsstarke Motor ermöglichen eine Anhängelast von bis zu drei Tonnen. Der von 2005 bis 2009 produzierte Mitsubishi Raider ähnelt äußerlich sehr dem L200 von 2012, verfügt aber über eine stärkere Konturierung und ist insgesamt 0,4 Meter länger.

Motorisierung

Die 2012er-Version des L200 bietet mit den neuen 2,5-Liter-Dieselmotoren 136 bis 178 PS bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 7,7 bis 8,8 Litern auf 100 Kilometer und erreicht bis zu 179 km/h. Zwischen 1993 und 1996 hergestellte Modelle verbrauchten mit einem 2,5-Liter-Turbodiesel durchschnittlich noch 11,9 Liter bei 115 PS und 154 km/h maximal. Für den Mitsubishi Raider stand ein 1 Motoren mit 4-Gang-Automatik oder 6-Gang-Schaltgetriebe zur Verfügung. Der V6 Motor mit 3,7 Liter Hubraum leistete 210 PS. Dank seiner guten Motorisierung transportiert der gebrauchte Mitsubishi Pickup auch schwere Lasten problemlos.