Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
  • Startseite
  • Auto
  • Opel
  • Opel Zafira Life

Opel Zafira Life

opel-zafira-life-l-01.jpg
opel-zafira-life-l-02.jpg
opel-zafira-life-l-03.jpg

Stärken

  • Sehr flexibles Raumkonzept
  • Viele Assistenzsysteme serienmäßig
  • Leichtes Handling wie beim Pkw

Schwächen

  • Kein Benzin-Motor zur Auswahl
  • Anstrengendes 6-Gang-Getriebe
  • Als Elektroauto nur Tempo 130

Flexibler Komfort-Kleinbus mit Elektroversionen

Opel verabschiedet sich von klassischen Großraumlimousinen und setzt mit dem Zafira Life 2019 auf den Platzvorteil im Kleinbus. Der Opel Zafira Life wird in drei Längen gebaut und lässt sich als 6- bis 9-sitziges Familienauto oder im Shuttledienst flexibel einrichten. Als Alternative zu Bulli und Van punktet der Zafira Life mit guter Serienausstattung, Pkw-Komfort und edler Tourer-Version. Mit dem Zafira-e stellt Opel 2020 zudem zwei Elektrovarianten vor, die eine elektrische Reichweite bis fast 330 km bieten. Weiterlesen

adac

Autotest


Autotest

2,7


Familien

1,1

Senioren

3,9

Transport

0,8

Preis/Leistung

3,0

Stadtverkehr

4,7

Langstrecke

3,1

Fahrspaß

3,7

Noten basierend auf ADAC Autotest Stand 10/2019

Notenskala

Sehr gut (0,6 - 1,5)

Gut (1,6 - 2,5)

Befriedigend (2,6 – 3,5)

Ausreichend (3,6 – 4,5)

Mangelhaft (4,6 – 5,5)

Technische Daten

100 - 177 PS

Leistung

4.8 - 5.4 null

Verbrauch (komb.)

126 - 148 g CO2/km

CO2-Ausstoß (komb.)Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

100 - 185 km/h

Höchstgeschwindigkeit

8.8 - 17.1s

von 0 auf 100 km/h

Opel Zafira Life technische Daten

Interessiert am Opel Zafira Life

Alternative Modelle

In diesen Varianten kommt der Zafira Life Opel auf den Markt

Zur Einführung der Baureihe nimmt Opel den Zafira in drei Karosserievarianten S, M und L mit 4,60 bis 5,30 Meter Länge ausschließlich als Diesel ins Programm. Dass die Kurzversion ab Ende 2020 nur noch im Elektroauto Opel Zafira-e Life angeboten wird, ist angesichts des auf maximale Raumausnutzung ausgerichteten Nutzungsprofils gerade für Familien nicht unbedingt ein Verlust. Denn als klassischer Personentransporter sind die Varianten M und L mit ihren Einrichtungsoptionen ohnehin klar im Vorteil. Wer den Kleinbus als Shuttle braucht, für den bringen die Selection als 9-Sitzer oder der 8-sitzige Edition die passende Serienausstattung mit. Als Familienauto sind die Opel Zafira Life Tourer mit sechs Sitzen oder die Elegance als 8-Sitzer eine gute Wahl. Denn beide sind mit Ledersitzen, Navi und Infotainmentsystem besonders hochwertig ausgestattet, sodass sich die Mehrausgabe im Alltag rechnet. Wer viel in der Stadt unterwegs ist und sein Auto eher für Ausflüge als für lange Reisewege nutzt, der hat mit dem Opel Zafira-e Life 2020 eine Elektro-Alternative mit ausreichend elektrischer Reichweite und schnellem Lademodus.

Das kostet der Opel Zafira Life als Neuwagen und Gebrauchtwagen

In der Klasse der Kleinbusse tritt der Zafira Life im Vergleich als günstiges Einstiegsmodell an. Los geht es mit dem Selection, der als Neuwagen im Modelljahr 2021 ab 41.500 Euro kostet oder für gut 280 Euro monatlich im Leasing zu haben ist. Wer den Opel Zafira Life Tourer neu kaufen will, muss für den Familienvan ab rund 56.000 Euro einplanen. Die schicke Alternative mit Panoramadach kostet als Opel Zafira Elegance ab rund 59.000 Euro. Als Elektroauto bietet der Hersteller den Opel Zafira-e 2021 zu Preisen zwischen 53.800 und 66.600 Euro an. Um günstige Angebote zu finden, sind Modelle aus Import oder Reimport interessant. Attraktive Ausstattungsextras sind oft bei Fahrzeugen mit Tageszulassung oder bei Jahreswagen zu finden. Wer den Opel Zafira Life gebraucht kaufen will, bekommt Modelle der frühen Bauzeit ab etwa 28.000 Euro.

Neuwagenpreise und Leasingkonditionen für den Opel Zafira Life im Überblick

Modellvariante Preis ab ca. Leasing (monatlich ab ca.)
Selection 41.500 € 280 €
Edition 47.480 € 360 €
Tourer 55.920 € 420 €
Elegance 58.920 € 445 €
Zafira-e 53.800 € 500 €

Der Zafira Life Opel im Profil

Opel nutzt seine Kleinbus-Baureihe, um den Zafira Life flexibel als Shuttle, Familien- oder Freizeitauto einzurichten, das dank rund 1,90 Meter Dachhöhe sogar durch die Parkhausschranke passt. Mit dem knapp 4,96 Meter langen Zafira Life M und dem 5,30 Meter langen Zafira Life L gibt es für die Sitzplatzkonfiguration denn auch viele interessante Optionen. Wer das maximale Platzangebot für den Personentransport nutzen will, zu dem passt der ab Werk als 9-Sitzer eingerichtete Selection mit Mittelsitz zwischen Fahrer und Beifahrer oder der als 8-Sitzer gelieferte Edition. Beide bringen die praktisch im Verhältnis 1/3 zu 2/3 getrennt umlegbaren hinteren Sitzreihen mit und lassen sich so schnell zum Kleintransporter mit 4,2 oder 4,9 m³ Laderaumvolumen umbauen. Als Familienauto sind die 6-sitzigen Opel Zafira Life Tourer M/L empfehlenswert, während sich der 8-sitzige Elegance mit ähnlicher Komforteinrichtung gut als VIP-Shuttle macht. Zum edleren Auftritt der beiden Topversionen passen besonders gut Lackierungen in Schwarz und Grau oder als Kontrast Opels knalliges Korallenrot. Um den Zafira Life Opel mit Anhängerkupplung als Zugfahrzeug zu nutzen, bringen die 2.0 Diesel das beste Profil mit. Denn sie können eine Anhängelast von 1,9 Tonnen ziehen und damit 0,5 Tonnen mehr als der kleinste Diesel im Programm.

//images.ctfassets.net/uaddx06iwzdz/30LW4UI4xANjrbSO2GH66o/3b0633ae16deeb6df0fd01c967f5e950/opel-zafira-life-backseats.jpg "Opel Zafira Life Rückbank"

//images.ctfassets.net/uaddx06iwzdz/1grvBUeCLaQHU9OuXTDl6y/268cd4dd60400a5ae9ae9a506f2ca34c/opel-zafira-life-interior.jpg "Opel Zafira Life Interieur"

Highlights in der Ausstattung des Opel Zafira Life

Zum Konzept der neuen Rüsselsheimer Kleinbusgeneration gehört eine aufgewertete Ausstattung, die den Opel Zafira Life 2019 auf das Niveau von Mittelklasse-Pkw bringt. So baut der Hersteller etwa überdurchschnittlich viele Fahrerassistenten ab Werk ein. Dazu gehören Fernlicht- und Spurassistent, Verkehrsschilderkennung, Müdigkeitswarner und der adaptive Geschwindigkeitsregler mit Begrenzer. Immer mit an Bord sind außerdem Features wie das Multimediasystem mit 7 Zoll Touchscreen und Smartphone-Integration sowie LED-Tagfahrlicht und eine Klimaanlage. Damit sich der große Innenraum besser temperieren lässt, ist allerdings eine 2-Zonen-Klimaautomatik mit zusätzlicher Klimaanlage im Fond empfehlenswert, wie sie ab der Ausstattungslinie Edition an Bord ist. Praktische Mehrausstattungen bieten die mit Ledersitzen eingerichteten Opel Zafira Life Tourer und der Zafira Life Elegance, die der Hersteller mit elektrisch öffnenden Seitenschiebetüren liefert. Zudem bringt der Tourer mit dem Head-up-Display und Parkpiloten weitere sinnvolle Extras mit, während der Elegance mit seinem zusätzlichen Panoramadach für ein besonders großzügiges Raumgefühl sorgt.

Alle Ausstattungsvarianten des Opel Zafira Life im Überblick

Selection Edition Tourer Elegance
6-Sitzer - - + -
8-Sitzer - + - +
9-Sitzer + - - -
Multimediasystem mit 7 Zoll Touchscreen + + + +
Smartphone-Integration + + + +
Von 0 auf 100 km/h 11,5 s 18,3 s 7,4 s 8,7 s
Navigationssystem - - - +
Klimaanlage + - - -
Klimaautomatik mit Fondklimaanlage - + + +
Elektrische Schiebetüren - - + +
Vis-a-vis Sitzkonzept - - - +
Panoramaglasdach - - - +
Parkpilot hinten + + - -
Parkpilot vorne & hinten mit Rückfahrkamera - - + +
Assistenzpakete + + + +
Head-up-Display - - - +
Xenon-

Scheinwerfer

- - + +

Optionen & Sonderausstattungen

Wer die 8- oder 9-Sitzer Basisversionen technisch für den Alltag optimieren will, für den ist das Komfort-Paket Premium eine gute Ergänzung. Denn da kombiniert Opel Parkpilot, Toter-Winkel-Warner und Rückfahrkamera mit der Zwei-Zonen-Klimaautomatik und dem schlüssellosen Startsystem. Für Stadt- wie Langstreckeneinsätze ist das Innovations-Paket mit Navi, Einparkhilfe und Opel Connect Diensten empfehlenswert. Ein Plus an Sicherheit bringt das optional erhältliche adaptive Traktionssystem IntelliGrip, mit dem sich das ESP in unterschiedlichen Modi für Matsch, Sand oder Schnee einstellen lässt. Wer den Opel Zafira Life Tourer familiengerecht mit hinterer 4-er Sitzgruppe und Tisch einrichten will, für den ist das als Sonderausstattung angebotene Vis-a-vis-Sitzkonzept eine interessante Option.

Motorisierung des Opel Zafira Life

Der Opel Zafira Life 2019 kommt als 1,5 oder 2,0 Liter Diesel in drei Leistungsstufen von 120 bis 177 PS, bevor 2020 die 136 PS starke Elektroversion das Motorenprogramm ergänzt. Als Allrounder ist der 2.0 Diesel mit 145 PS eine gute Wahl, der sich mit 6-Gang-Getriebe oder mit der 8-Stufen-Automatik kombinieren lässt. Wer seinen Zafira Life viel auf der Langstrecke nutzt, für den hat der Top-Diesel mit 177 PS und 193 km/h Höchstgeschwindigkeit das beste Leistungsprofil. Für den Einsatz in der Stadt ist der Opel Zafira-e Life mit der 50 kWh Batterie ein guter Einstieg. In dieser Version schafft das Elektroauto mit einer Akkuladung bis zu 231 Kilometer. Um mehr Reserven zu haben, lohnt die Mehrausgabe für einen Zafira-e Life mit der großen 75 kWh Batterie. Denn damit ist eine elektrische Reichweite von bis zu 329 Kilometern realisierbar. Da Opel den Kleinbus auch für 100 kW Ladestationen einrichtet, zeigt sich das E-Auto auch bei den Ladezeiten von 32 bis 48 Minuten sehr alltagstauglich. Weitere Informationen und technische Daten zu Diesel und E-Auto der Baureihe gibt es hier in der Übersicht für den Modelljahrgang 2021.

Opel Zafira Life Diesel

1.5 Diesel 2.0 Diesel 2.0 Diesel 2.0 Diesel
Hubraum

in ccm

1500 2000 2000 2000
Zylinder 4 4 4 4
Leistung

(kW/PS)

88 (120) 106 (145) 106 (145) 130 (177)
Getriebe 6-Gang-Getriebe 6-Gang-Getriebe 8-Stufen-Automatik 8-Stufen-Automatik
Antrieb Front Front Front Front
Geschwindigkeit in km/h 160 170 – 180 170 – 179 170 – 193
0-100 km/h in Sekunde 12 10,6 11 10,6
Spezifische CO2-Emissionen komb. in g/km (WLTP) 163 – 180 178 – 202 182 – 200 180 – 204
komb. Verbrauch l/100 km (WLTP) 6,2 – 6,9 6,8 – 7,7 6,9 – 7,6 6,9 – 7,8
Abgasnorm Euro 6d Euro 6d Euro 6d Euro 6d

Opel Zafira-e Life Elektroauto

Zafira-e 50 kW Zafira-e 75 kW
Max. Leistung in kW (PS) 100 (136) 100 (136)
Getriebe Automatik-Elektroantrieb mit fester Getriebeübersetzung Automatik-Elektroantrieb mit fester Getriebeübersetzung
Antrieb Front Front
Max. Geschwindigkeit in km/h 130 130
0-100 km/h in Sekunden 12,1 13,3
Spezifische CO2-Emissionen komb. in g/km (WLTP) 0 0
Komb. Stromverbrauch in kWh (WLTP) 21,7 – 26,1 24,4 – 27,3
Max. elekrische Reichweite in km (WLTP) 231 329
Ladezeit bei 100kW in Minuten (zu 80%) ca. 32 48
Ladezeit bei 11 kW in Stunden ca. 4,5 7
Effizienzklasse A+++ A+++

Der Opel Zafira Life im Modellvergleich

Mit seinem flexiblen Sitzplatzkonzept und einem Ladevolumen von bis zu 4500 Litern zeigt der Opel die klassischen Vorteile von Bulli & Co. und punktet im Vergleich zum verwandten Opel Vivaro Kombi mit hochwertigerer Ausstattung auf Pkw-Niveau. In Fahrbericht und Test überzeugt der Zafira Life vor allem mit den serienmäßig mitgelieferten Fahrerassistenzpaketen, die etwa im VW Multivan, in der Mercedes V-Klasse oder beim Ford Tourneo Custom meist noch Aufpreis kosten. Dafür halten die Konkurrenten aber eigene Camperversionen bereit, während der Zafira Life vorerst nur extern bei Crosscamp zum Camper umgebaut zu haben ist. Seine Bauplattform teilt sich der Zafira Life übrigens mit den Schwestermodellen Toyota ProAce, Peugeot Traveller und Citroen Spacetourer, sodass sich das Quartett optisch wie technisch ähnelt.

Fazit: Diese Zielgruppen spricht der Opel Zafira Life an

Der Markt für flexibel nutzbare Kleinbusse boomt und Opel nutzt die Kooperation mit Peugeot, um seine klassische Zafira Großraumlimousine beim Raumangebot aufzuwerten. So kommt der neue Opel Zafira Life 2019 breit aufgestellt als 6- bis 9-Sitzer in unterschiedlichen Längenvarianten und wird als Alternative zu Kombi oder SUV attraktiver. Dazu punktet der Opel Kleinbus mit vielen Fahrerassistenten und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer alle Plätze besetzen will, für den hat das Modell Selection das passende Profil, während sich der Elegance mit VIP-Ausstattung und Loungebestuhlung ebenso als Shuttle wie als hochwertig eingerichtetes Familienauto empfiehlt. Für Familien ist ebenso der Opel Zafira Tourer eine gute Wahl, der sich optional mit 4er-Sitzgruppe und Mitteltisch einrichten lässt. Mit dem Opel Zafira-e Life 2020 haben die Rüsselsheimer zudem ein Elektroauto im Programm, in dem sich die Vorteile des flexiblen Raumkonzepts mit alltagstauglicher elektrischer Reichweite und Schnellladeoption verbinden lassen.

Weiterführende Links im Überblick

Weitere Links

  • Autos mit großem Kofferraum