Auspuff kaputt - und nun?

antriebsreparaturen

Ein kaputter Auspuff ist nicht nur lästig, er wirkt sich auch negativ auf Fahrleistung und Verbrauch aus. Was ist beim Auspuff-Defekt zu beachten?

Weiterempfehlen

Ein kaputter Auspuff gefährdet Sie und andere

Sie hören beim Fahren seltsame Geräusche? Es röhrt und dröhnt? Gehen Sie davon aus, dass der Auspuff kaputt ist. Verminderte Leistung und hoher Kraftstoffverbrauch weisen ebenso darauf hin. Am besten betrachten Sie den Auspuff. Es kann unterschiedliche Ursachen geben. Ist der Auspuff gerostet? Dann heißt es schnell in die Werkstatt. Wenn gerostete Teile auf die Fahrbahn fallen, kann das andere Verkehrsteilnehmer behindern - besonders bei spitzen Stücken. Ist der Schalldämpfer kaputt, ist das, bis auf die Geräuschbelästigung, nicht schlimm. Weiterhin kann der Auspufftopf beschädigt sein. Auch dann ist die Gefahr für Sie und andere im Straßenverkehr geringer. Allerdings besteht eine erhöhte Geräuschbelästigung - sie wird mit einem Ordnungsgeld abgemahnt.

Ist der Auspuff undicht, ist der schnelle Weg zur Werkstatt unumgänglich. Die heißen Gase treten aus und beschädigen den Unterboden, da sie unter das Auto geleitet werden - in dem Fall besteht Brandgefahr. Auch kann es sein, dass die Abgase in die Fahrkabine gelangen. In der Regel können Sie selbst nicht erkennen, welche Teile des Auspuffs betroffen sind. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfiehlt es sich aus diesem Grund vorsichtshalber immer eine Werkstatt aufzusuchen

Die Reparaturkosten halten sich meist in Grenzen

Je nachdem was kaputt ist, liegt der Preis für die Reparatur bei circa 100 bis 200 Euro. Ist der Motor undicht, ist die Reparatur recht einfach. Es genügt, eine Dichtung auszutauschen. Diese kostet normalerweise weniger. Ist es nicht möglich, den Schalldämpfer zu flicken und es wird ein Austausch nötig, steigen die Kosten in die Höhe und es werden einige Hundert Euro fällig. Ist die komplette Abgasanlage defekt, muss man sie wechseln. Stellen Sie sich auf Preise bis zu 1.000 Euro ein.

Wenn Sie Probleme mit dem Auspuff haben, führt der Weg am besten in die nächste Werkstatt. Vor allem dann, wenn Sie nicht absehen können, wo er defekt ist. Ein kaputter Auspuff kann Sie ein Ordnungsgeld kosten oder Sie und andere gefährden. Fahren Sie deshalb zeitnah zur Werkstatt.