Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
kia-ceed-sw-l-01.jpg

Kia Ceed Sw

1 / 4
kia-ceed-sw-l-01.jpg
kia-ceed-sw-l-02.jpg
kia-ceed-sw-l-03.jpg
kia-ceed-sw-l-04.jpg

Stärken

  • Viel Platz
  • Hohes Sicherheitsniveau
  • Sparsame Motoren

Schwächen

  • Benziner durstig
  • Laut bei hohen Drehzahlen
  • Teils komplizierte Bedienung

Kia Ceed SW / cee'd SW im Überblick

Finde hier einen umfassenden Überblick über das Auto Kia Ceed SW / cee'd SW, einschließlich Details über die wichtigsten Merkmale, Motorisierung, Ausstattung und weitere nützliche Informationen rund um das Automodell. Weiterlesen

Neu ab:
Gebraucht ab:
Finanzieren ab:
Leasing ab:
*Niedrigster Preis auf AutoScout24 im letzten Monat
von 0 auf 100 km/h:8.6 - 14.1s
Höchstgeschwindigkeit:170 - 210 km/h
CO2-Ausstoß (komb.):28 - 183 g CO2/km
Verbrauch (komb.):1.1 - 7.7 l/100km
Abgasnorm:EU4 - EU6
Maße (L/B/H) ab:4470 x 1780 x 1460 mm
Türen:5
Kofferraum:437 - 1694 Liter
Anhängelast:443 - 549 kg

Kia Ceed SW: Kompaktklasse als Kombi für mehr Alltagstauglichkeit

Der Kia Ceed SW ist die Kombi-Version des Kompaktklassenfahrzeugs, das seit September 2018 auf dem Markt angeboten wird. Das Modell ist im Vergleich zur klassischen Ausführung 30 Zentimeter länger und soll somit mehr Platz und Alltagstauglichkeit vorweisen können. Weiterlesen

adac

Autotest


Autotest

2,2


Familien

2,4

Senioren

2,9

Transport

2,6

Preis/Leistung

2,1

Stadtverkehr

3,3

Langstrecke

2,5

Fahrspaß

2,4

Noten basierend auf ADAC Autotest Stand 11/2020

Notenskala

Sehr gut (0,6 - 1,5)

Gut (1,6 - 2,5)

Befriedigend (2,6 – 3,5)

Ausreichend (3,6 – 4,5)

Mangelhaft (4,6 – 5,5)

Interessiert am Kia Ceed Sw

Kia Ceed Sw Gebrauchtwagen
Kia Ceed Sw Neuwagen
Kia Ceed Sw Händlerangebote

Unser Wissen zu Deiner Suche

Alternative Modelle

Gute Gründe

  • Der Kia Ceed SW bietet auf einer maximalen Länge von über 4,6 Metern viel Platz im Innenraum, selbst in der zweiten Reihe sitzen große Personen bequem.
  • Im Euro-NCAP-Crashtest konnte der Kia Ceed SW überzeugen, hier erzielte das Fahrzeug mit fünf von fünf Sternen die Top-Bewertung.
  • Durch die umfangreiche Ausstattung in höheren Ausstattungslinien kann der Kia Ceed SW auch einen sehr hohen Fahrkomfort vorweisen.
  • Für das Fahrzeug gibt es attraktive Motorisierungen, etwa mit einem Hybrid-Antrieb, der sogar rein elektrisch fahren kann.
  • Als Gebrauchtwagen ist der Kia Ceed SW häufig günstig, da die Nachfrage überschaubar ausfällt. So werden preisbewusste Kunden schnell fündig.

Daten

Motorisierung

Für den Kia Ceed SW stehen die meisten Motorisierungen zur Verfügung, die auch für den klassischen Kompaktwagen angeboten werden. Neben günstigen Einstiegsvarianten mit überschaubarer Leistung gibt es auch alternative Antriebe oder Dieselmotoren mit mehr Leistung und Drehmoment.

Bereits im Basismodell des Kia Ceed SW kommt ein 100 PS starker Dreizylinder mit bis zu 172 Newtonmetern Drehmoment zum Einsatz, der eine Beschleunigungszeit von exakt zwölf Sekunden auf Tempo 100 ermöglicht. Dazu kommt eine alltagstaugliche Höchstgeschwindigkeit von 183 km/h. Bei den klassischen Verbrennungsmotoren ist der 1,5-Liter-Vierzylinder mit maximal 160 PS die stärkste Variante für den Kia Ceed SW. Damit bietet er auch die besten Fahrleistungen, wie die Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h zeigt. Aus dem Stand beschleunigt der Kombi in 8,6 Sekunden auf Tempo 100.

Neben den beliebten Benzinmotoren gibt es auch Hybridantriebe, die vor allem beim Verbrauch attraktive Vorteile bieten. So steht beispielsweise ein Plug-in-Hybrid zur Verfügung, der sogar rein elektrisches Fahren ermöglicht. Mit einer vollen Batterieladung kann das Fahrzeug bei einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h rund 60 Kilometer elektrisch zurücklegen. Der 141 PS starke Antrieb, eine Kombination aus Benzin- und Elektromotor, ist mit einem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h bei einem kombinierten Verbrauch von weniger als zwei Litern auf 100 Kilometern.

Bis 2024 hat Kia auch Dieselmotoren im Programm, die stärkste Variante leistet 136 PS und bis zu 280 Nm Drehmoment. Mit einem Durchschnittsverbrauch von nur vier Litern auf 100 Kilometern sind auch diese Antriebe sehr sparsam.

Die technischen Daten im Überblick:

Modelle Kia Ceed SW
Bauzeitraum 1998 - 2022
Leistung 74 - 118 - 210 kW / 100 - 160 PS
Max. Drehmoment 280 Nm
Höchstgeschwindigkeit 210 km/h
Beschleunigung 0 – 100 km/h 8,6 s
Getriebe 6-Gang-Schaltgetriebe / 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
Kombinierter Kraftstoffverbrauch ca. 3,9 – 6,4 l / 100 km
Kraftübertragung Vorderradantrieb

Abmessungen

Während der klassische Ceed für den Stadtverkehr optimiert ist, steht beim Kia Ceed SW die Alltagstauglichkeit im Vordergrund. Das Fahrzeug bietet im Innenraum viel Platz für die ganze Familie und ist mehr als 4,6 Meter lang. Die Breite gibt der Hersteller mit exakt 1,8 Metern an, die Höhe liegt bei rund 1,5 Metern. Mit einem Radstand von 2,65 Metern bietet der Kia Ceed SW auch in der zweiten Sitzreihe viel Platz für große Menschen.

Und mit einem Kofferraumvolumen von 625 Litern eignet sich der Kia Ceed SW auch für größere Transporte. Bis zu 437 Liter beträgt das Ladevolumen beim Hybridantrieb, hier schränkt die eingebaute Batterie das Platzangebot ein. Auch der Sitzbereich kann zur Unterbringung größerer Gegenstände genutzt werden, so dass maximal 1.694 Liter zur Verfügung stehen. Bis zu 1,5 Tonnen Anhängelast sind mit der optionalen Anhängerkupplung möglich und auch knapp 500 Kilogramm Zuladung können sich sehen lassen.

Die Abmessungen der Kia Ceed SW Modelle

Länge 4.600–4.605 mm
Breite 1.800 mm
Höhe 1.460–1.465 mm
Radstand 2.650 mm
Leergewicht ca. 1.500 kg

Varianten

Der Kia Ceed SW ist mit den genannten Motorisierungen, aber nur als Fünftürer und immer als Fünfsitzer erhältlich. Auch 2024 wird der Kombi in verschiedenen Ausstattungslinien erhältlich sein, die dem Kunden eine individuelle Auswahl ermöglichen.

Im Konfigurator stehen für den Kia Ceed SW derzeit die Varianten Vision, Nightline Edition, Spirit, GT-line und Platinum zur Auswahl. Bereits in der Basisversion überzeugt das Fahrzeug mit einer guten Ausstattung, zum Beispiel mit einer Rückfahrkamera und Parksensoren hinten, der Kia-Kartennavigation mit 10,25-Zoll-Display, einer manuellen Klimaanlage oder einer Smartphone-Schnittstelle via Android Auto oder Apple CarPlay. In den höheren Ausstattungslinien überzeugt das Fahrzeug mit weiteren Ausstattungsmerkmalen wie einem elektrisch einstellbaren Fahrersitz, einer elektrischen Heckklappe oder einem Keyless-Go-System.

Preis

Das Basismodell des Kia Ceed SW kostet als Neuwagen rund 25.000 Euro. Dafür ist die bereits erwähnte umfangreiche Ausstattung an Bord. Vor allem im Vergleich zu vielen Konkurrenten kann das Fahrzeug damit ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis vorweisen. Allerdings treiben vor allem die höheren Ausstattungslinien oder die stärkeren Motorisierungen die Preise deutlich in die Höhe. Das Topmodell „Platinum” mit 140 PS starkem Benziner und Automatikgetriebe kostet über 36.000 Euro.

Die Kombiversion des beliebten Kompaktwagens hat der Hersteller bereits seit 2018 im Programm. Entsprechend finden sich auf dem Markt einige gebrauchte Exemplare, die im Vergleich zum Neukauf eine deutliche Ersparnis ermöglichen. Preisbewusste Kunden, die auf der Suche nach einem alltags- und familientauglichen Fahrzeug sind, sollten hier genauer hinsehen. Gepflegte und gut ausgestattete Kombis kosten um die 15.000 Euro, garantieren aber durch ihre hohe Zuverlässigkeit eine sorgenfreie Mobilität für die nächsten Jahre.

Design

Exterieur

Der ab 2018 angebotene Kia Ceed SW wirkt modern, dynamisch und zeitgemäß. Mit seiner flach abfallenden Dachlinie signalisiert der Kombi auf den ersten Blick seine Alltags- und Familientauglichkeit. Viele der auf dem Markt erhältlichen Varianten verfügen über farbige Akzente, Lackierungen oder die beliebte Zweifarb-Optik an ausgewählten Bauteilen.

Interieur

Das moderne Interieur des Kia Ceed SW zeichnet sich durch hohe Ergonomie aus. Bequeme Sitze, eine überwiegend logische Bedienung und gute Platzverhältnisse machen den Kombi zu einem beliebten Begleiter in vielen Umgebungen. Auch qualitativ macht der Innenraum einen guten Eindruck, zum Beispiel durch die Verwendung von geschäumten Kunststoffen.

Sicherheit

Mit dem optionalen Sicherheitspaket, das viele empfehlenswerte Assistenten enthält, erreichte der Kia Ceed SW im Euro NCAP-Crashtest souverän die Topwertung von fünf Sternen. Damit garantiert der beliebte Kombi ein hohes Sicherheitsniveau und entspanntes, sicheres Reisen im Alltag.

Alternativen

Wie wäre es mit dem klassischen Kia Ceed als Alternative? Er bietet viel Platz und hohen Fahrkomfort, ist aber wendiger und günstiger. Ein ähnliches Konzept verfolgen auch der Ford Focus Turnier, der Hyundai I30 Cw oder der VW Golf Variant.

FAQ

Kann der Kia Ceed SW auch rein elektrisch betrieben werden?
Der Kia Ceed SW ist mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb erhältlich, der rein elektrisches Fahren über eine Distanz von maximal 60 Kilometern ermöglicht.
Wie viel größer ist der Kia Ceed SW als Kombi?
Der Kia Ceed SW ist ein praktisches Fahrzeug für die ganze Familie und überzeugt mit deutlich mehr Platz im Innenraum, die Karosserie ist rund 30 Zentimeter länger als beim klassischen Kompaktwagen.

Fahrzeugbewertungen zu Kia cee'd Sportswagon

12 Bewertungen

4,5

Weiterführende Links im Überblick

Tipps der Redaktion

Autohändler