Gebrauchte Mercedes-Benz Actros bei AutoScout24 finden

Mercedes-Benz Actros

Mit dem Mercedes Benz Actros den Fernverkehr neu dimensionieren

Der Actros stammt aus einer LKW Baureihe von Mercedes Benz. Die neue Generation der Mercedes Benz Actros aus 2011 erfüllt sämtliche Anforderungen hinsichtlich Komfort, Wirtschaftlichkeit und Fahrdynamik. Die Actros-Baureihe stellt den Nachfolger der Schweren Klasse von Mercedes dar, der durchwegs begeistert. Die Neuerungen betreffen besonders die Fahrerhäuser sowie Innovationen bei der Technik und Ausstattung. Dadurch zeigt sich der neue Mercedes Benz Actros als leichter, sicherer und souveräner Truck, der in neue Dimensionen aufbricht und für jeden Einsatz im Fernverkehr gut geeignet ist.

Mehr Individualität durch verschiedene Ausstattungs-Varianten

Der Mercedes Benz Actros ist mit fünf verschiedenen Fahrerhaus-Aufbauten erhältlich und erfüllt hinsichtlich Raum, Ausstattung und Komfort jeden Anspruch. Fünf unterschiedliche Dachformen, zwei Breiten und verschiedene Fahrerhaushöhen machen aus dem Fahrerhaus einen modernen Arbeits- und Wohnraum. Durch individuelle Gestaltungsmöglichkeiten ist der Mercedes Benz Actros fit für den Alltag im Fernverkehr. Großzügig gestaltete Fahrerkabinen erlauben höchste Bewegungsfreiheit. Arbeitsplatz und Wohnraum sind klar getrennt, sodass ein durchdachtes Wohnkonzept für höchsten Wohlfühlcharakter sorgt. Sitze, Betten und der gesamte Innenraum des Mercedes Benz Actros sind hell und freundlich gehalten. In diesem Ambiente ist ein konzentriertes und stressfreies Arbeiten möglich, das im Nah- und Fernverkehr von großer Bedeutung ist. Die Steuerungselemente im Mercedes Benz Actros sind ergonomisch konzipiert. Sie lassen sich leicht und intuitiv bedienen. Der Fahrkomfort wird zusätzlich durch die serienmäßige Schaltautomatik erhöht.

Ein weit ausgebautes Service- und Dienstleistungsnetz macht den Mercedes Benz Actros zu einem sicheren und treuen Wegbegleiter auf allen Straßen. Rund um die Uhr stehen Möglichkeiten zur Verfügung, um Service- oder Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Dem Fahrer des Mercedes Benz Actros bietet dies nicht nur mehr Sicherheit, sondern auch viel Komfort und optimale Wirtschaftlichkeit.

Hervorragende Fahrdynamik und optimierte Wirtschaftlichkeit

Der neue Mercedes Benz Actros wird seit 2011 von einem Sechszylinder Common-Rail Motor angetrieben und verfügt über insgesamt 16 Leistungsstufen. Die X-Pulse Technik des Common-Rail Systems gewährleistet die variable Verstärkung des Einspritzvordrucks. Die neuen Euro V und Euro VI Motoren setzen Maßstäbe und ermöglichen selbst bei den bis zu 460 kW starken Motoren einen sehr sparsamen Verbrauch. Neben den verbrauchsreduzierten Motoren tragen auch Kraftstoff geminderte Nebenverbraucher und die optimierte Schaltautomatik zu einer hohen Wirtschaftlichkeit des Mercedes Benz Actros bei. Nicht außer Acht zu lassen sind Service und Dienstleistungen, die speziell auf den neuen Actros abgestimmt sind und somit eine profitable Gesamtlösung in jeder Hinsicht darstellen.

Fahrer des neuen Mercedes Benz Actros verspüren ein völlig neues Fahrgefühl. Neu entwickelte Komponenten wie Antrieb, Fahrwerk, Federung usw. bieten höchsten Komfort sowie optimale Fahrdynamik. Die Optimierung der Hinterachse sorgt mit den durchzugsstarken Reihenmotoren und einer darauf abgestimmte Schaltstrategie für ein spontanes und komfortables Anfahrverhalten. Die neue Lenkung, der breitere Rahmen und die gute Luftfederung erhöhen nicht nur den Fahrkomfort, sondern tragen auch zu einer optimalen Sicherheit bei. Das Eigenlenkverhalten und die Querstabilität wurden verbessert, mit dem elektronischen Bremssystem und dem Stabilitätsregelassistenten wird der Fernverkehr sicherer gestaltet. Individuell kann der Mercedes Benz Actros auch mit Sicherheits- und Assistenzsystemen wie dem Aufmerksamkeitsassistenten, dem Active Brake Assist 3 oder dem Abstandshalteassistenten mit der Stop and Go Funktion punkten. In stressigen Situationen weiß der Fahrer die Vorteile dieser Zusatzausstattungen zu schätzen. Ausgeklügelte Beleuchtungselemente erhöhen die passive Sicherheit, wodurch das Fahrgefühl mehr Schutz erfährt und ein hervorragender Fahrkomfort erreicht wird.