Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
Fokus: Fahrzeugsuche
Fokus: Fahrzeugsuche

Lady-like: Kleine Autos, die bei Frauen besonders gut ankommen

Kleine Autos sind oftmals günstig, praktisch und schön. Dazu genießen sie den Ruf, besonders für Frauen attraktiv zu sein. Welche kleinen Modelle haben auf Damen eine anziehende Wirkung? Wir stellen 10 Autos vor.

Darum eignen sich kleine Autos für Frauen besonders gut

Beim Thema Autofahren wird gerne mit Klischees gespielt: Männer gelten als Auto-affin, bei Frauen ist das weniger der Fall? Nicht erst im Jahr 2022 wackelt diese These: Viele Damen fahren ebenfalls gerne Auto, begeistern sich für schöne Karossen. Ihre Vorlieben und Anforderungen erscheinen insgesamt jedoch ein bisschen anders: Frauen bevorzugen häufig kleine Autos, weil diese zum einen ansehnlich sind, zum anderen praktische Vorteile versprechen. Darüber hinaus gibt es einen weiteren Aspekt, warum Frauen angeblich eher kleine Autos gut finden: die finanzielle Seite. Studien verdeutlichen, dass sie beim Autokauf eher vernünftig agieren, während bei Männern oft der emotionale Faktor ausschlaggebend ist. Damit hängt auch zusammen, dass bei Familien zumeist das kleinere Auto als Zweitwagen auf die Frau zugelassen ist. Denn Kleinwagen sind in der Regel günstiger in der Anschaffung und beim Unterhalt, dazu gehören Betriebskosten, Versicherung oder auch die Kfz-Steuer.

Schöne kleine Autos für Frauen - Worauf Damen Wert legen

 Keine Sorge, bei unserer Kaufberatung geht es um richtige Autos. Keine Sorge, bei unserer Kaufberatung geht es um richtige Autos.

Zwar sind auch Frauen heutzutage in Sportwagen, SUV oder noch größeren Fahrzeugen anzutreffen - es ist jedoch eher die Ausnahme. Kriterien, die Frauen bei Autos besonders schätzen:

  • Kompaktheit des Wagens
  • Kurze Länge für leichteres Einparken
  • Automatikgetriebe
  • Ausreichend Kofferraumvolumen
  • Umweltbewusst
  • Kinderfreundlich

Nichtsdestotrotz ist die Wahl nach dem besten kleinen Auto für eine Frau individuell unterschiedlich zu beantworten. Bei der Entscheidungsfindung kommen erfahrungsgemäß wesentliche Punkte zum Tragen:

Design: Auch Frauen legen Wert auf das Aussehen ihres Autos. Exterieur und Interieur sollen gepflegt sein und einen ordentlichen, aufgeräumten Eindruck machen. Dazu spielen Farben eine wichtige Rolle, das betrifft die Lackierung und auch den Innenraum. Was das Interieur betrifft, sollte die Ausstattung möglichst bequem sein.

Sicherheit: Sicherheit ist für Frauen enorm wichtig. Das dürfte ein entscheidender Grund sein, warum sie generell vorsichtiger und weniger aggressiv fahren. Sie denken, es handelt sich um ein Vorurteil? Untersuchungen unterfüttern diese Behauptung: Ein Verkehrssicherheitsreport der Prüforganisation Dekra von 2021 verdeutlicht, dass Frauen weniger Unfälle verursachen als Männer. Erst als zweiter Risikofaktor tritt das Alter in Erscheinung (die jüngsten und ältesten Verkehrsteilnehmer sind eher gefährdet).

Komfort: Ein weiteres für Frauen bedeutsames Attribut ist Komfort. Autos mit einem hohen Maß an Ausstattung versprechen Bequemlichkeit, dazu können moderne elektronische Errungenschaften das Fahren spürbar vereinfachen. Zu den klassischen Beispielen gehören Automatikgetriebe sowie ein an Bord befindliches Navigationsgerät. Auch eine Sitzheizung stellt für viele Menschen - mutmaßlich mehr Frauen als Männer - eine Bereicherung im Hinblick auf Komfort dar.

Entdecke jetzt die schicksten Kleinwagen bei AutoScout24

Zu den Angeboten

Kleines Auto gebraucht kaufen? 10 heiße Tipps für Frauen

Es gibt also eine Vielzahl von persönlichen Vorlieben, die kleine Autos für Frauen attraktiv machen können. Wir stellen 10 schöne Kleinwagen vor, die sich bei der Damenwelt einer großen Beliebtheit erfreuen. Inklusive des ein oder anderen Geheimtipps!

Mini Cooper: Neu aufgelegter Klassiker in mehreren Varianten

 Die Neuauflage des Mini Cooper steht vor einer Auto-Ikone der früheren Ära. Die Neuauflage des Mini Cooper steht vor einer Auto-Ikone der früheren Ära.

Der Mini Cooper gehört zu den klassischen Frauen-Autos. Er verknüpft Tradition mit Moderne und genießt bei Damen seit jeher ein hohes Ansehen. Das traf bereits auf den Urvater zu, der zwischen 1959 und 2000 produziert wurde und zu einer britischen Auto-Ikone wurde. Nach der Mini-Neugründung durch BMW hat sich dieser Trend fortgesetzt - und die Marke erlebte auch in Deutschland ein Revival. Seit 2014 ist die dritte Generation nach der Wiedergeburt erhältlich. Interessant machen den Mini Cooper seine verschiedenen Ausführungen: Wer ein kurzes, leicht zu steuerndes Auto bevorzugt, kann zum Mini als Dreitürer, Fünftürer, oder dem Cabrio greifen. Mehr Platz bietet der Mini Clubman, ein Kompaktkombi. Für rustikale Zwecke gibt es zudem den Mini Countryman.

Preis: Mini-Modelle sind als Neuwagen kein günstiges Vergnügen. Die Preise für den dreitürigen Kleinwagen beginnen bei knapp 22.000 Euro. Gebraucht gibt es die aktuelle Generation (F56) günstiger: Minis der Baujahre 2016 und 2017 sind beispielsweise bereits für unter 10.000 Euro zu haben. Allerdings: Mit Automatik kostet der kleine Vorreiter der Damen-Modelle Tausende Euro mehr als mit Schaltgetriebe.

Mini Cooper (Baureihe F56) Technische Angaben
Abmessungen (L x B x H) 3,82 m x 1,73 m x 1,41 m
Leergewicht ab 1160 kg
Motorisierung Benziner, Diesel
Getriebe Schaltgetriebe, Automatik
Motorleistung 75 bis 306 PS
Verbrauch (WLTP) ab 4,5 l/100 km
CO2-Emissionen (WLTP) ab 99 g/km

Jetzt Mini bei Autoscout24.de finden.

VW Beetle: Vergessenes Revival als Geheimtipp für Frauen

 Rechts die zwei Wiedergeburten als VW Beetle Cabrio - links Modelle des legendären Urvaters VW Käfer. Rechts die zwei Wiedergeburten als VW Beetle Cabrio - links Modelle des legendären Urvaters VW Käfer.

Als der VW Käfer im Jahr 1997 in die Moderne übertragen wurde, avancierte die Neuauflage des wohl bedeutendsten Autos der deutschen Historie besonders bei Frauen zu einem beliebten Kleinwagen. Jedoch hatte der VW Beetle - so fortan seine Bezeichnung - ein Problem: Die Preispolitik seitens Volkswagen war im Nachhinein zu weit oben angesetzt. Mit diesem Makel kämpfte besonders die zweite Generation der Neuauflage, die seit 2011 in Mexiko gebaut und in den Heimatmarkt importiert wurde. Denn die Vorzeichen waren eigentlich perfekt: wohliges, jedoch dynamisches Design, effiziente Motoren mit einem breitgefächerten Leistungsspektrum und ein passabler Verbrauch. So kam es, dass 2019 mangels Absatzerfolg das Ende der traditionsreichen Baureihe eingeläutet wurde.

Preis: Neu gingen die Preise des als Coupé und Cabrio erhältlichen VW Beetle in der Zeit vor dem Produktionsende hierzulande bei fast 19.000 Euro los, für die offene Beetle-Variante musste knapp 23.000 Euro gezahlt werden. Mit sportlicher bzw. höherwertiger Ausstattung stiegen die Preise jedoch schnell in Richtung 40.000 Euro. Heute sind top ausgestattete Gebrauchte der jüngsten Generation mit Automatik und niedriger Laufleistung für weit unter 15.000 Euro erhältlich!

VW Beetle (Typ 5C) Technische Angaben
Abmessungen (L x B x H) 4,28 m x 1,81 m x 1,48 m
Leergewicht ab 1274 kg
Motorisierung Benziner, Diesel
Getriebe Schaltgetriebe, Automatik
Motorleistung 105 bis 220 PS
Verbrauch (WLTP) ab 5,5 l/100 km
CO2-Emissionen (NEFZ) ab 110 g/km

Jetzt VW Beetle bei Autoscout24.de finden.

Fiat 500: Kleine Knutschkugel und klassischer Frauenversteher

 Frauenversteher seit Jahrzehnten: Der Fiat 500 glänzt durch Charme und Variantenreichtum. Frauenversteher seit Jahrzehnten: Der Fiat 500 glänzt durch Charme und Variantenreichtum.

In das niedliche Äußere des Fiat 500 hat sich schon so manche Dame

(und vermutlich auch Herr) verguckt. Wie bei den vorherigen zwei Modellen handelt es sich auch beim italienischen Herzensbrecher um die Reinkarnation eines kultigen Kleinwagens. Seit 2007 befindet sich die Neuauflage im Modellangebot, 2016 fand zuletzt ein größeres Facelift statt. Variantenreichtum wird großgeschrieben, sowohl bei den Antrieben als auch der Karosserie: 2020 hat eine neue Elektroauto-Generation (Fiat 500E) das Portfolio erweitert. Parallel dazu werden weiter Modelle mit konventionellen Motoren sowie als Mild-Hybrid und mit Erdgasantrieb angeboten. Sämtliche Ausführungen gibt es geschlossen oder wahlweise als Cabrio. 2019 war bislang das erfolgreichste Verkaufsjahr in Deutschland. Vom Fiat 500 wurden inklusive der Lang- und Crossover-Version (500L und 500X) rund 37.500 Kleinwagen verkauft.

Preis: Neu ist der Fiat 500 im Jahr 2022 nur mehr als Hybridauto sowie als E-Auto erhältlich. Während das kleine Modell mit Doppelherz bereits für knapp 16.500 Euro zu haben ist, kostet das reine Elektroauto laut Preisliste 11.500 Euro mehr. Gebraucht erschließt sich interessierten Frauen ein weitaus größeres Spektrum. Sehen wir uns das Facelift (ab 2016) an: Modelle sind für weit unter 10.000 Euro erhältlich - dann jedoch zumeist mit Schaltgetriebe und niedrigen Motorisierungen. Wer Automatik und eine höhere Ausstattung wünscht, erhält bei Börsen wie Autoscout24.de zwischen 10.000 und 15.000 Euro passable Angebote.

Fiat 500 Technische Angaben
Abmessungen (L x B x H) 3,55 m x 1,63 m x 1,49 m
Leergewicht ab 940 kg
Motorisierung Benziner, Diesel, Mild-Hybrid, Elektro, Erdgas
Getriebe Schaltgetriebe, Automatik
Motorleistung 69 bis 190 PS
Verbrauch (NEFZ) ab 3,9 l/100 km
CO2-Emissionen (NEFZ) ab 89 g/km / Fiat 500 Elektro: 0 g/km

Jetzt Fiat 500 bei Autoscout24.de finden.

Kia Picanto: Asiatischer Schönling mit Top-Ausstattung und langer Garantie

 Dynamischer Kleinwagen, den mehr Frauen als Männer fahren: Kia Picanto (im Bild Generation drei). Dynamischer Kleinwagen, den mehr Frauen als Männer fahren: Kia Picanto (im Bild Generation drei).

Kommen wir zum ersten Underdog unserer Auflistung, der hierzulande weniger Bekanntheit genießt: Kia Picanto. Der koreanische Kleinwagen besitzt einige Merkmale, die ihn für Frauen attraktiv machen - eine umfangreiche Ausstattung, modernes Design, sparsame Motoren und eine siebenjährige Herstellergarantie. Die aktuelle, dritte Generation des kleinen Autos ist in Deutschland seit 2017 auf dem Markt. Aufgrund seiner Herkunft hat der Picanto hierzulande einen exotischen Status? Weit gefehlt: Das City-Car gehört gemeinsam mit dem baugleichen Hyundai i10 zu den populärsten Fahrzeugen im Segment der Kleinstwagen. Der Picanto von Kia hat weitere Vorzüge, die aus ihm ein gefragtes kleines Auto für Frauen machen: er ist günstig im Unterhalt und besitzt ein ausgeprägtes Assistenz- und Sicherheitsniveau. Bei den Motoren gibt es im Jahr 2022 nur mehr Benziner zu kaufen, die sind jedoch effizient und genügsam.

Preis: Mit Preisen ab 13.250 Euro ist der Pia Picanto bereits als Neuwagen ein günstiges Schnäppchen. Dafür gibt es das Modell mit Einstiegsbenziner und spartanischer Ausstattung. Wer ein bisschen Wert auf Komfort legt, dem empfehlen wir mindestens den Picanto “Spirit”, hier sind neben Tagfahrlicht auch LED-Rückleuchten und eine Klimaautomatik an Bord. Wichtig: Besser ausgestattete Modelle mit Baujahr 2017 oder jünger sind mit Automatik bereits für Preise zwischen 11.000 und 14.000 Euro zu haben.

Kia Picanto (Baureihe JA) Technische Angaben
Abmessungen (L x B x H) 3,60 m x 1,60 m x 1,49 m
Leergewicht ab 935 kg
Motorisierung Benziner
Getriebe Schaltgetriebe, Automatik
Motorleistung 67 bis 100 PS
Verbrauch (NEFZ) ab 4,2 l/100 km
CO2-Emissionen (NEFZ) ab 97 g/km

Jetzt Kia Picanto bei Autoscout24.de finden.

Opel Corsa: Liebling der Frauen in sechster Generation

 Opel Corsa F (rechts) und seine Vorgänger: Seit 2019 ist die sechste Generation des Kleinwagens erhältlich. Opel Corsa F (rechts) und seine Vorgänger: Seit 2019 ist die sechste Generation des Kleinwagens erhältlich.

Wenn es um ein typisches Frauenauto geht, ist der kleine, günstige Opel Corsa eine naheliegende Antwort. In der Kfz-Statistik der Jahre 2020 und 2021 belegt der aktuelle Corsa F in der Gattung Kleinwagen sogar den Spitzenplatz mit über 53.000 bzw. knapp 50.000 Neuzulassungen. Seit 1982 prägt der Rüsselsheimer das Straßenbild, in Saragossa wird mittlerweile die sechste Generation produziert. Bei den Karosserievarianten ist der Corsa weniger variabel geworden, es gibt nur mehr den Fünftürer als schnittiges Fließheck-Coupé. Neben einem Benziner mit drei Leistungsstufen existiert eine Dieselvariante sowie ein Elektroauto, der Opel Corsa-e (Stromverbrauch kombiniert: 15,6-17,0 kWh/100 km; CO2-Emission: 0 g/km²). Den gilt es namentlich übrigens nicht zu verwechseln mit der Vorgänger-Generation Corsa E.

Preis: Neu ist der Opel Corsa zu Preisen ab knapp 20.000 Euro zu haben. Das Elektromodell ist mit (mindestens) 33.000 Euro wesentlich teurer. Wie sieht es auf dem Gebrauchtwagenmarkt aus? Benziner der aktuellen Corsa-Baureihe (seit 2019) sind bereits für Preise zwischen 13.000 und 15.000 Euro erhältlich. Für höherwertige Ausstattungen in Verbindung mit stärkeren Motoren werden Kosten über 20.000 Euro fällig. Dazu gehört auch das kleine Opel-Elektroauto Corsa-e, das gebraucht zu Preisen ab ca. 24.000 Euro erhältlich ist. Der Vorgänger Opel Corsa E ist wesentlich günstiger - und bereits mit besserer Ausstattung zu Preisen von weit unter 10.000 Euro erhältlich.

Opel Corsa (Baureihe F) Technische Angaben
Abmessungen (L x B x H) 4,06 m x 1,77 m x 1,43 m
Leergewicht ab 1055 kg
Motorisierung Benziner, Diesel, Elektro
Getriebe Schaltgetriebe, Automatik
Motorleistung 75 bis 136 PS
Verbrauch (WLTP) ab 4,0 l/100 km
CO2-Emissionen (WLTP) ab 97 g/km

Jetzt Opel Corsa bei Autoscout24.de finden.

Mazda MX-5: Dynamik und Eleganz - Der Welt beliebtester Roadster

 Klassisch, schick und sportlich: Den kleinen Mazda-Roadster MX-5 gibt es seit 1989 in vier Generationen. Klassisch, schick und sportlich: Den kleinen Mazda-Roadster MX-5 gibt es seit 1989 in vier Generationen.

Wer von einem schicken kleinen Cabrio träumt, das zudem eine ordentliche Portion Sport beinhaltet, für die (oder den) gibt es einen heißen Anwärter: Mazda MX-5.

Seinen Prinzipien ist der japanische Kult-Roadster über vier Generationen treu geblieben: Eine flache Silhouette mit langer Haube, quer eingebaute, leistungsstarke Motoren und ein auffällig kurzes Heck sind traditionelle Eckpfeiler des Zweisitzers mit Frischluftgarantie. Beim aktuellen Modell kann (wie beim Vorgänger) zwischen Hart- und Stoffverdeck gewählt werden. In der Klappdach-Version trägt das kleine, dynamische Coupé die Bezeichnung Mazda MX-5 RF.

Auch insgesamt hält der schicke Mazda Miata (ein weiterer Name des Japaners) eine angenehm überschaubare Auswahl bereit: drei Ausstattungsvarianten (dazu Sondermodelle), das Motorenangebot ist rar und nicht elektrifiziert. Die seit 2015 gebaute MX-5-Generation hat Hinterradantrieb und ist nur mit Benziner erhältlich, die zwei Aggregate sind jedoch durchzugsstark. Bei Neuwagen 2022 gibt es zwei Leistungsstufen, ab dem Facelift drei Jahre zuvor sind die Triebwerke Euro-6d-gerecht.

Preis: Günstig ist der schicke Mazda MX-5 nicht, jedoch preiswerter als vergleichbare Rivalen im Segment der sportlichen Roadster. Nicht umsonst ist dieses Modell der meistverkaufte Roadster weltweit. Neu ist der rasante Frauenversteher ab etwa 30.000 Euro erhältlich. Wer das schöne kleine, aber auch flache Auto aus der Zeit vor dem Facelift (Baujahre 2015 bis 2019) anvisiert, ergattert Angebote zwischen 14.000 und 20.000 Euro.

Mazda MX-5 (Typ ND) Technische Angaben
Abmessungen (L x B x H) 3,92 m x 1,74 m x 1,23 m
Leergewicht ab 975 kg
Motorisierung Benziner
Getriebe Schaltgetriebe, Automatik
Motorleistung 131 bis 184 PS
Verbrauch (WLTP) ab 6,0 l/100 km
CO2-Emissionen (WLTP) ab 138 g/km

Jetzt Mazda MX-5 bei Autoscout24.de finden.

Audi A1: Schönes kleines Auto für Frauen - Unter Umständen günstig

 Die zweite Generation des Audi A1 ist seit 2018 auf dem Markt. Die zweite Generation des Audi A1 ist seit 2018 auf dem Markt.

Weniger dynamisch, jedoch ebenfalls ansehnlich ist das kleinste Modell von Audi. Den A1 gibt es seit 2018 in zweiter Generation, im Gegensatz zum Vorgänger ist der handliche Ingolstädter ausschließlich als fünftürige Sportback-Variante erhältlich. Das Design ist schnittig, die Verarbeitung so hochwertig, wie man es von Autos aus dem Hause VW erwartet. Hinsichtlich Motoren ist das Angebot auf Benziner beschränkt - es gibt weder Diesel, noch eine elektrifizierte Ausführung des Audi A1. Die Triebwerke decken jedoch ein breites Spektrum ab - es geht bei 95 PS los, der leistungsstärkste Kleinwagen hat über 200 PS. Umfangreiche Ausstattungs-Kombinationen lassen bei der Individualisierung kaum Wünsche offen, dazu besitzt der Audi A1 ein für den Kleinwagen-Bereich überdurchschnittliches Sicherheitsniveau.

Preis: Als Neuwagen kostet der Audi A1 Sportback 2022 mindestens 21.400 Euro. Neben der Basisausstattung gibt es die übergeordneten Versionen advanced und S line. Modelle mit Automatikgetriebe kosten 1700 Euro mehr. Wie ist die Lage bei den Gebrauchten? Der Premium-Kleinwagen mit den vier Ringen am Kühlergrill wird erst seit etwas mehr als zwei Jahren ausgeliefert. Das könnte ein Grund sein, warum es selbst vom Einstiegsbenziner Audi A1 25 TFSI (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,5 - 6,2 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 124 - 141 g/km²) nur wenig Angebote unter 20.000 Euro gibt. Diese punkten jedoch mit niedrigen Laufleistungen. Es bestätigt sich die These, dass Audi-Gebrauchtwagen ausgesprochen wertstabil sind. Der Griff zum Vorgänger A1 (8X) ist wesentlich günstiger: Gut ausgestattete Modelle mit Baujahr ab 2015 sind deutlich unter 15.000 Euro zu haben.

Audi A1 (Typ GB) Technische Angaben
Abmessungen (L x B x H) 4,03 m x 1,74 m x 1,41 m
Leergewicht ab 1165 kg
Motorisierung Benziner
Getriebe Schaltgetriebe, Automatik
Motorleistung 95 bis 207 PS
Verbrauch (WLTP) ab 4,9 l/100 km
CO2-Emissionen (WLTP) ab 112 g/km

Jetzt Audi A1 bei Autoscout24.de finden.

Mercedes A-Klasse: Generation vier befindet sich nahe am Optimum

 Elegant, dynamisch und innovativ: Die vierte A-Klasse-Generation von Mercedes kann auch bei jüngeren Autofahrern punkten. Elegant, dynamisch und innovativ: Die vierte A-Klasse-Generation von Mercedes kann auch bei jüngeren Autofahrern punkten.

Unser nächster Frauen-Liebling ist im Kompaktklasse-Bereich anzusiedeln. Die Mercedes A-Klasse glänzt mit allerhand Attributen, die speziell für Frauen prädestiniert erscheinen: Der kleinste Mercedes hat ein enormes Sicherheitslevel, ist hübsch anzusehen, bietet Insassen Platz und Komfort. Ebenfalls besitzt das Daimler-Gefährt ein ansehnliches Preisniveau, dazu kommt ein außerordentlich agiles Fahrverhalten. Seit 2018 ist die vierte, bislang eleganteste A-Klasse von Mercedes erhältlich. Im Hinblick auf Variabilität und Angebot bleiben kaum Wünsche übrig - motorseitig gibt es sparsame bis extrem leistungsstarke Vierzylinder-Benziner und -Diesel, dazu einen Plug-in-Hybriden. Die schwächeren Modelle werden über Schaltgetriebe dirigiert, außerdem gibt es die Wahl zwischen Vorder- und Allradantrieb. Das Ausstattungsniveau ist ausgeprägt - das Fahrassistenz-System MBUX befindet sich in jedem Modell serienmäßig an Bord. Ein weiterer Anziehungspunkt: Mit der Mercedes A-Klasse lassen sich relativ niedrige Betriebskosten realisieren.

Preis: Kaum ein anderes Auto in diesem Segment strahlt ein derartiges Prestige aus, wie die Mercedes A-Klasse. Welche Preise werden für die kleine Limousine der Baureihe W177 fällig? Bei den Benzinern geht es neu bei knapp 28.000 Euro los, für das kleinste Dieselmodell werden über 3000 Euro mehr fällig. Blicken wir auf den Gebrauchtwagenmarkt: Wie bei Audi sticht auch in diesem Fall der außerordentliche Werterhalt ins Auge. Knapp vier Jahre nach Marktstart sind Preise unter 20.000 Euro noch unrealistisch. Warum nicht zum Vorgänger A-Klasse W176 greifen? Die Optik ist ähnlich, Qualität und Ausstattungsniveau auf einem hohen Level. Jedoch sind die Preise wesentlich günstiger: Gebrauchte Mercedes ab Baujahr 2013 gibt es bereits zwischen 10.000 und 16.000 Euro, mit passabler Laufleistung weniger als 100.000 Kilometer.

Mercedes A-Klasse (W177) Technische Angaben
Abmessungen (L x B x H) 4,42 m x 1,80 m x 1,44 m
Leergewicht ab 1275 kg
Motorisierung Benziner, Diesel, Plug-in-Hybrid
Getriebe Schaltgetriebe, Automatik
Motorleistung 95 bis 421 PS
Verbrauch (WLTP) ab 4,1 l/100 km
CO2-Emissionen (WLTP) ab 116 g/km

Jetzt Mercedes A-Klasse bei Autoscout24.de finden.

Seat Leon: Das temperamentvolle Gegenstück zum VW Golf

 Seit 2020 ist der Seat Leon IV (im Bild) auf dem Markt. Doch auch der Vorgänger ist eine interessante Erscheinung. Seit 2020 ist der Seat Leon IV (im Bild) auf dem Markt. Doch auch der Vorgänger ist eine interessante Erscheinung.

Gutes Handling, effiziente Motoren und ein attraktives Äußeres: All diese Attribute vereint das Golf-Pendant Seat Leon. Egal ob die dritte Generation oder der seit 2020 erhältliche Nachfolger: Der spanische Schönling ist für etliche Damen ein treuer und beliebter Weggefährte.

VW-Tochter Seat bietet für den kleinen Kompakten zahlreiche Motor- und Ausstattungsvarianten an, bereits das Basismodell kann bescheidene Gemüter zufriedenstellen. Die Antriebspalette beinhaltet sparsame Einstiegsbenziner und -diesel, genauso wie potente Sportausführungen (Cupra) mit beinahe 400 PS. Eine stromernde Version gibt es seit Markteinführung der vierten Generation mittlerweile ebenfalls. Auf ein reines E-Auto warten Kaufinteressenten des Seat Leon jedoch noch: Zumindest als Plug-in-Hybrid ist der Deutsch-Spanier nun erhältlich, mit einer Verbrauchsangabe von weniger als zwei Liter pro Hundert Kilometer.

Im Innenraum bietet das temperamentvolle Gegenstück zum VW Golf Platz für fünf Personen (oder auch Kindersitze) sowie ein hohes Maß an Alltagstauglichkeit. Das betrifft das aktuelle Modell, aber auch den Vorgänger Leon III. Plattform, Verarbeitung und Sicherheitsniveau sind nahezu identisch mit dem deutschen Pendant von Volkswagen.

Preis: Auch die Preise haben sich im Zuge der vergangenen Jahre angeglichen: Neu kostet die vierte Leon-Generation knapp 22.000 Euro in der Basis. Je nach Getriebe, Motorleistung und Ausstattung überschreitet die Kaufsumme mühelos die 30.000-Euro-Marke. Wir erkennen: Auch der Leon bewegt sich in Richtung Premiumsegment. Jedoch sind Tageszulassungen der Seat-Kompaktklasse bereits unter 20.000 Euro erhältlich, dafür gibt es den Einstiegsbenziner mit spartanischer Ausstattung. Gebraucht empfehlen wir den Griff zum Vorgänger Seat Leon III. Facelift-Versionen ab 2016 sind mit höherwertigen Ausstattungen wie Style oder FR bereits unter 13.000 Euro erhältlich - also durchaus ein Schnäppchen.

Seat Leon III (Typ 5F) Technische Angaben
Abmessungen (L x B x H) 4,26 m x 1,82 m x 1,43 m
Leergewicht ab 1188 kg
Motorisierung Benziner, Diesel
Getriebe Schaltgetriebe, Automatik
Motorleistung 86 bis 370 PS
Verbrauch (WLTP) ab 3,3 l/100 km
CO2-Emissionen (WLTP) ab 99 g/km

Jetzt Seat Leon bei Autoscout24.de finden.

Smart Forfour: Variables City-Car als beliebtes Damen-Modell

 Den Smart gibt es in unterschiedlichen Größen: Forfour für vier Personen, sowie den Zweisitzer Fortwo. Den Smart gibt es in unterschiedlichen Größen: Forfour für vier Personen, sowie den Zweisitzer Fortwo.

Klein, beweglich und charakterstark: Neben Kleinwagen und Kompaktklasse-Vertretern zählen insbesondere City-Flitzer zu den Autos, die punkten können. Auch Smart schafft es beständig auf die Liste der kleinen Autos, die auf Frauen eine besondere Anziehungskraft haben. Seit mehr als zwei Jahrzehnten treibt das City-Car auf deutschen Straßen sein Unwesen, ihn gibt es als Zweisitzer (Smart Fortwo) und auch als Viersitzer (Smart Forfour). Alleine aufgrund seines putzigen, handlichen Designs eignet sich das Mini-Auto hervorragend für Frauen, die sich in städtischen Gefilden bewegen oder zumindest kurze Wege zu bewältigen haben. Der Smart Forfour ergänzt das Angebot der unter Daimler entwickelten Baureihe 453 hervorragend - bietet er doch üppige Verstaumöglichkeiten, die der kleineren Variante abgehen. Klein aber fein sind auch die Antriebe. Sparsame Diesel- und Ottomotoren wurden aus dem Neuwagen-Angebot verbannt und sind nur noch in Gebrauchten zu finden.

Für die zweite Auflage des Smart Forfour (ab 2014) arbeiteten die Ingenieure eng mit Renault zusammen, so hat der bei Frauen beliebte Kleinstwagen den Renault Twingo als technischen Verwandten. Die Produktion erfolgte gemeinsam bei einer Tochter des französischen Herstellers in Slowenien. Bereits seit 2019 wurde der Forfour nur mehr mit Elektroantrieb angeboten. Die nächste Generation Smart #1 mutiert endgültig zum reinrassigen Stromer - und wird darüber hinaus in den Dimensionen deutlich zulegen.

Preis: Bis zum Produktionsende 2021 wurde der Smart Forfour für Preisen ab knapp 24.000 Euro aufwärts angeboten. Gebraucht bietet sich im Jahr 2022 Schnäppchen-Potenzial. Die Kaufpreise für den viersitzigen Stadtflitzer beginnen bei weit unter 10.000 Euro für Benziner-Modelle. Gebrauchte Smart-Elektroautos dieses Typs werden auf Portalen wie Autoscout24.de ab rund 12.000 Euro gehandelt. Auffällig: Die Tachostände der elektrischen Smart Forfour haben selten mehr als 20.000 Kilometer auf der Uhr.

Smart Forfour (Baureihe 453) Technische Angaben
Abmessungen (L x B x H) 3,50 m - 3,52 m x 1,67 m x 1,54 m
Leergewicht ab 970 kg
Motorisierung Benziner, Elektro
Getriebe Schaltgetriebe, Automatik
Motorleistung 61 bis 109 PS
Verbrauch (WLTP) ab 4,2 l/100 km
CO2-Emissionen (WLTP) ab 97 g/km

Jetzt Smart Forfour bei Autoscout24.de finden.

Fazit: Schöne Kleinwagen für Frauen müssen nicht viel kosten

Schnittig, voluminös und leistungsstark sind Eigenschaften, die weniger Frauen als vielmehr Männern bei der Wahl des Autos als wichtig erscheinen. So lautet zumindest ein gängiges, fast kulturell gepflegtes Klischee. Doch wie sieht die Realität aus? Studien zeigen: In der Tat legen Damen bei Modellen eher auf andere Dinge Wert: Zwar ist auch dem “schwachen” Geschlecht das Aussehen (und eine schöne Farbe) wichtig, doch spielen dem Vernehmen nach Komfort, Handling und ein günstiger Kaufpreis eine übergeordnete Rolle. Zudem liegen Automatik und ein möglichst sparsames Vorankommen hoch im Kurs. Ob letzteres an noch vorhandenen Einkommensunterschieden zwischen den Geschlechtern liegt? Unklar. Fest steht: Kleine Autos für Frauen gibt es zuhauf, ob neu oder aus zweiter Hand. Ist der finanzielle Aspekt maßgeblich, fällt die Wahl beim Kfz-Kauf in der Regel auf einen Gebrauchtwagen - auch wenn eine Umfrage zumindest Fragen aufwirft. Unsere zehn Tipps sind heiße Anwärter, vielleicht gehört einer davon bald dir?

Alle Artikel

bmw-x2-front

Günstige SUV unter 40.000 Euro

Ratgeber · Die besten Autos
Electric vehicle loading

Günstigstes Elektroauto? Diese E-Autos sind effizient und preiswert

Ratgeber · Die besten Autos
isuzu-d-max-m-02.jpg

Die besten Pick-ups 2022 im Vergleich

Ratgeber · Die besten Autos
Mehr anzeigen