Benalu: europäischer Marktführer im Bereich Aluminiumfahrzeuge

Im Jahr 1967 wurde das Unternehmen Benalu in Frankreich gegründet. Seit diesem Zeitpunkt befindet sich der Firmensitz im Department Pas de Calais. Die Produktionsstätte liegt in Lievin, einer Region, die als beliebter Wirtschaftsstandort Bekanntheit erlangte. Eine weitere Außenstelle, die für Ersatzteile und Reparaturen zuständig ist, ist in Nangis angesiedelt. Benalu gilt als Marktführer in Europa, wenn es um Aluminiumfahrzeuge und Schüttfahrzeuge geht. Mit der Entwicklung des ersten Vollaluminiumfahrzeugs brachte das Unternehmen eine echte Neuheit auf den Markt und hat sich seitdem als innovativer und kreativer Entwickler und Hersteller im Bereich Nutzfahrzeuge und Schütter einen Namen gemacht. Benalu ist europaweit flächendeckend tätig und arbeitet mit zahlreichen autorisierten Servicepartnern zusammen, um eine konstante Versorgung seiner Kunden zu gewährleisten. Die unterschiedlichen Fahrzeuge sind sowohl in neuem Zustand als auch als Gebrauchtwagen verfügbar.



Schüttfahrzeuge, Kippmulden, Kipp-Siloauflieger und mehr

Benalu ist insbesondere auf die Herstellung sowie die Wartung und Reparatur von nutzlastoptimierten Fahrzeugen für den Warentransport und die lose Schüttung spezialisiert. Dabei handelt es sich vornehmlich um Aluminium-Nutzfahrzeuge, die durch ihre leichte Bauweise sowie durch ihre Widerstandsfähigkeit im täglichen Gebrauch überzeugen. Die vielseitigen Fahrzeuge werden vor allem in der Agrarindustrie sowie in allen anderen Bereichen eingesetzt, in denen lose Güter in großen Mengen transportiert und präzise ausgeschüttet werden müssen. Die Produktpalette von Benalu umfasst zahlreiche Großvolumenmulden, passende Muldenaufbauten und Motorenwagen, Kurzmulden und Plateaus sowie Kipp-Siloauflieger und Schubböden. Diese sind in unterschiedlichen Größen und Ausführungen verfügbar und können so entsprechend der individuellen Kundenbedürfnisse gewählt werden. Auch gebrauchte Fahrzeuge werden von den zahlreichen Vertriebspartnern auf Wunsch angeboten.



Widerstandsfähig und innovativ: gefragte Modelle von Benalu

Zu den beliebtesten Modellen aus dem Hause Benalu gehört unter anderem der OptiLiner, eine Großvolumenkippmulde, die eine Beladung mit bis zu 33 Paletten ermöglicht. Das Fahrzeug eignet sich zudem besonders für den Transport von losen Gütern wie Getreide oder Granulat. Das Ladevolumen des vielseitigen OptiLiners beträgt zwischen 47 und 79 m³. Dabei ist das Fahrzeug bis zu 13,30 m lang. Ausgestattet mit einem Rollplanensystem wird die Ladung beim Transport zuverlässig geschützt. Auch in gebrauchtem Zustand kann das Modell preisgünstig erworben werden.Ebenfalls bei zahlreichen Kunden gefragt ist der Kippauflieger LandLiner, eine Vollaluminiumkonstruktion mit einem Maximalvolumen von 50 m³. Das Leergewicht des LandLiners beträgt 5400 kg. Ausgestattet mit Scheibenbremsen und einer Liftachse sowie Alufelgen ist der Kippauflieger perfekt ausgestattet für den Transport und das Schütten unterschiedlicher Güter. Sollen feinpulvrige und feinkörnige Produkte befördert werden, bietet sich die Verwendung des Kippsilos PowderLiner an. Das Modell richtet sich an Kunden aus der Lebensmittelindustrie, der Mineralindustrie und der chemischen Industrie. Um alle entsprechenden Güter befördern zu können, kann das Fahrzeug in speziellen Waschanlagen gereinigt werden. Auf Wunsch wird auch der PowderLiner als Gebrauchtwagen angeboten.

Nach oben