Ein Begriff für Pferdeliebhaber in ganz Europa: Anhänger von Blomert

Das 1908 in Nordwalde gegründete Unternehmen Blomert ist einer der größten Hersteller von Pferdeanhängern für Pkws in Europa. Neben diesen Anhängern hat Blomert zudem noch eine Vielzahl weiterer Pkw-Anhänger in verschiedensten Größen im Angebot, sodass fast jeder Kundenwunsch in diesem Bereich erfüllt werden kann.


Anhänger für das Gewerbe und Privat

Für den Transport unterschiedlichster Güter im privaten und gewerblichen Bereich baut Blomert gebremste und ungebremste Anhänger mit ein oder zwei Achsen. Hierfür verwendet das Unternehmen viele Leichtbaumaterialien, wie beispielsweise Aluminium, was zu einem niedrigeren Leergewicht und einer höheren möglichen Zuladung führt. Zusätzlich helfen die leichteren Anhänger, den Benzinverbrauch bei Leerfahrten zu senken, da die Zugmaschine dann weniger Leistung benötigt. Gewichtsmäßig reichen die Anhänger von einem zulässigen Gesamtgewicht von 750 kg bis 3,5 Tonnen. Im privaten Bereich entspricht das normalen Autoanhängern mit oder ohne Planenaufbau, die mit einem gewöhnlichen Autoführerschein gefahren werden können. Für gewerbliche Kunden sind außerdem weitere unterschiedliche Varianten im Angebot. Es gibt Hochlader, deren Bereifung unterhalb der Ladefläche liegt, was eine dreiseitige Beladung durch einen Gabelstapler zulässt. Daneben sind auch Kipper erhältlich, die entweder nur nach hinten oder dreiseitig kippbar sind. Zudem gibt es Drehschemel-Anhänger von Blomert, die durch ihre Länge von bis zu 7,5 m eine besonders lange Ladefläche bieten. Sie sind für Pkws als Zugmaschinen zugelassen, da sie durch ihre Leichtbauweise noch immer ein niedriges Leergewicht haben und so ein Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen nicht überschritten wird. Um bei dieser Länge ein problemloses Rangieren zu garantieren, ist die Vorderachse beweglich. Abgerundet wird das Sortiment im gewerblichen Bereich durch Kofferanhänger und Maschinentransporter, die den Transport von kleinen Baufahrzeugen ermöglichen. Gebrauchtfahrzeuge von Blomert sind eher selten zu finden und werden oft gesucht. Gerade im gewerblichen Bereich werden sie gerne bis zur Materialermüdung verwendet. Zudem sind diese Anhänger meist gekauft und nicht geleast, sodass sie nicht automatisch nach Ablauf eines Leasingvertrages gebraucht auf den Markt kommen.


Pferdeanhänger als bekanntestes Produkt

Das Produkt, für welches Blomert überregional bekannt ist, ist der Pferdeanhänger, welcher in den verschiedensten Varianten angeboten wird und bei dessen Bau das Unternehmen über 100 Jahre Erfahrung hat. Blomert bietet spezielle Anhänger für Stuten mit Fohlen, für Kleinpferde und auch Anhänger für mehrere Pferde an. Diese Hänger sind meist in verschiedenen Farben und mit verschiedensten Sonderausstattungen, wie beispielsweise Rückfahrspiegeln, verfügbar. Auch die Dächer gibt es in verschiedenen Ausführungen, so sind zum Beispiel Polyesterplanen oder Hardtops mit oder ohne Fenster erhältlich. Vor den Achsen haben die Anhänger einen Zugang zur Sattelkammer, die eine Befüllung des Futtertrogs zulässt, ohne dass die Pferde aus dem Anhänger geführt werden müssen.Gerade die Pferdeanhänger von Blomert sind unter Pferdebesitzern als Gebrauchtfahrzeuge sehr begehrt, da sie trotz gebrauchten Zustands einen hohen Restwert besitzen.


Nach oben