Caffini

Die Gründung des Unternehmens Caffini erfolgte im Jahr 1924 durch Giovanni Battista Caffini. Gründungsort war Palú in der Nähe von Verona in der Poebene, einem Gebiet, das vor allem für seinen umfangreichen Tabak-, Obst- und Getreideanbau gekannt ist. Während sich die Firma in der Anfangszeit vorrangig mit der Reparatur von Landwirtschaftsgeräten beschäftigte, ging sie später auch zum Bau von Anhängern und Bodenbearbeitungsmaschinen über. Ein weiteres Mal wurde die Produktion nach dem zweiten Weltkrieg ausgebaut, als auch der Sohn Paolo in den Familienbetrieb eintritt. Ein neuer Sitz wird gebaut und der Verkauf auf Traktoren und landwirtschaftliche Nutzmaschinen ausgeweitet.



Die Erfolgsgeschichte der Caffini Landwirtschaftsmaschinen

Einen weiteren großen Sprung machte die Produktion als die dritte Generation in den Betrieb einstieg. Hierbei handelte es sich um Roberto, Valeria und Gerardo Caffini. Nun wurden auch Sprühgeräte und Feldspritzen hergestellt. Erstreckte sich der Vertrieb dabei zunächst nur auf die nähere Umgebung, etablierte sich das Unternehmen später in zunehmendem Maße auf internationalen Märkten. Der Name Caffini steht hierbei seit jeher für Innovationsfreude, vorteilhafte Preise und leistungsstarke Technologie. Auf Autoscout24 findet man ein reichhaltiges Angebot dieser robusten und langlebigen Geräte.

Nach oben