Design und Innovation: Gabelstapler von CESAB

Die CESAB Material Handling Deutschland wurde 1942 gegründet und ist bekannt als Hersteller von Gegengewichtstaplern und Lagergeräten. Der erste elektrische Gabelstapler des Unternehmens wurde bereits 1951 und der erste Dieselstapler im Jahr 1954 entwickelt. Vier Jahre später expandierten die beiden italienischen Brüder erstmals ins europäische Ausland. Ein Meilenstein der Firmengeschichte war dabei besonders die Zusammenarbeit mit Pininfarina S.p.A, die als eine der führenden Designerschmieden Italiens bekannt ist. Ein weiterer Höhepunkt war die Auszeichnung mit dem italienischen Industriedesignpreis in den Jahren 1994 und 2000. Die CESAB Material Handling Europe vertreibt ihre Produkte in 23 Ländern über Alleinvertriebshändler und ist bekannt für ihre hohe Qualität von Staplern auch als Gebrauchtfahrzeug.



Produktpalette neuer und gebrauchter CESAB Stapler

Die Produktvielfalt von neuen und gebrauchten Staplern erstreckt sich über eine große Anzahl von Hubgeräten. Diese reicht von 3-Rad-Elektrostaplern über Schubmaststapler bis hin zu Handhubwagen. Damit die unterschiedlichsten Aufgabengebiete erfüllt werden können, wurden die 3-Rad-Elektrostapler mit 24 und 48 V in einem besonders kompakten Design entwickelt. Die 4-Rad-Elektrostapler mit 48 oder 80 V verfügen auf der anderen Seite über Tragfähigkeiten von 1500 kg bis zu 8500 kg. Die verbrennungsmotorischen Stapler von CESAB wurden besonders für anspruchsvolle Einsätze konzipiert und sind zu diesem Zweck mit kraftvollen Motoren ausgestattet. Aber auch Stapler mit Hydrostatantrieb befinden sich im Angebot des Herstellers. Der Hydrostatantrieb verfügt dabei über einen hohen Wirkungsgrad und einen stufenlosen Geschwindigkeitsbereich. Die einfache Bedienung der CESAB Stapler und die unkomplizierte Wartung zeichnen diese Modelle auch als Gebrauchtfahrzeuge aus und werden im Bau, der Industrie und der Landwirtschaft eingesetzt. Eine weitere Produktreihe von CESAB umfasst den Schubmaststapler für maximale Produktivität und erhöhte Sicherheit bei einer Leistung von 48 V und 320 bis 930 Ah. Speziell für leichte bis mittlere Arbeitsintensitäten stellt das Unternehmen außerdem Handhubwagen her, die ihren Einsatz vor allem in Supermärkten und Warenhäusern zum Transport von Paletten finden. Sollte dies nicht ausreichend sein und müssen Warenpaletten von über einer Tonne gehoben werden, bietet CESAB seinen Kunden zusätzlich auch gebrauchte und neue Elektro-Niederhubwagen an. Diese verfügen über einen 24-V-Antrieb und eine Tragfähigkeit von 1,3 bis 2,5 t. Für Arbeiten in größerer Höhe gibt es zudem Elektro-Hochhubwagen mit einer Betriebsspannung von 24 V. Diese zeichnen sich besonders durch ihre einfache Manövrierbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit aus.



Hauptsitz und Vertriebspartner von CESAB

Der deutsche Hauptsitz der CESAB Material Handling Deutschland befindet sich in Eberstadt. Weitere Vertragshändler sind über ganz Deutschland verteilt und gewährleisten so einen guten Vertriebsweg sowie einen umfassenden Service.



Service und Ersatzteile

Damit der Hersteller seinen Kunden auch bei gebrauchten Staplern eine hohe Qualität bieten kann, werden bei Reparaturen ausschließlich originale CESAB Ersatzteile verwendet. Diese Teile kommen auch bei der Fertigung der Stapler und Hubwagen zum Einsatz und zeichnen sich durch ihre Hochwertigkeit aus.

Nach oben