Fouton Eurotrac

Wer auf der Suche nach einem hochwertigen Traktor für den gehobenen Bedarf ist, sollte sich einmal das Angebot des niederländischen Herstellers Eurotrac ansehen. Hier findet man eine vielfältige Auswahl, die sich bei Stallwarten, Grundbesitzern und Landwirten seit vielen Jahren großer Beliebtheit erfreut. Dabei ist es noch gar nicht so lange her, dass das Unternehmen in Holland gegründet wurde. Erst im Jahre 2003 begannen P. de Heus und seine Söhne mit dem Import von Traktoren der Marke Eurotrac. Sie zeichnen sich nicht nur durch ihre Vielseitigkeit, sondern vor allem durch ihre intuitive Bedienung und den hervorragenden Kundenservice aus. Man bekommt eine lange Garantie geboten und kann sich jederzeit an den Hersteller wenden, wenn man Ersatzteile braucht.



Der Erfolg von Fouton Eurotrac

Heute verfügt Fouton Eurotrac über ein weit ausgebautes Händlernetz, sodass es kein Problem ist, die hochwertigen Traktoren in Holland, Belgien, Frankreich und in Deutschland zu bekommen. Eine wichtige Etappe auf dem Weg zum Erfolg war dabei das Jahr 2009. Seit diesem Jahr importierte De Heus die First Series II. Alle von ihnen verfügen über die EWG Papiere (Europäische Betriebserlaubnis). Außerhalb der Niederlande können sie problemlos mit einem Nummernschild versehen werden.

Nach oben