Maßgeschneiderte Fahrzeuge von Krampe

Das Unternehmen Krampe ist ein in Deutschland ansässiger Hersteller von landwirtschaftlich genutzten Kipper. Seine Produkte zeichnen sich durch Eigenschaften wie etwa eine hohe Gewichtsreduktion aus und werden für eine Vielzahl von Einsatzbereichen zur Verfügung gestellt. Das Unternehmen richtet sich mit seiner Produktpalette an professionelle Nutzer in der Landwirtschaft.


Krampe – das Unternehmen im Überblick

Krampe wurde im Jahr 1981 gegründet und ist im westfälischen Coesfeld-Lette ansässig. Das Unternehmen hat sich auf den Vertrieb von Anhängern und Kippern spezialisiert und exportiert seine Produkte in Länder in der ganzen Welt. Das Unternehmen setzt dabei konsequent auf Produkte, die präzise auf den Kundenwunsch zugeschnitten sind. Krampe geht damit auf die besonderen Anforderungen in der landwirtschaftlichen Verwendung der Kipper ein.
In diesem Sinne versteht sich das Unternehmen als Individual- und weniger als Volumenhersteller. Die Exporte erfolgen in das benachbarte Ausland ebenso wie nach Übersee. Krampe übernahm im Jahr 2008 einen Standort der Bundeswehr, um den eigenen Produktionsbetrieb ausbauen zu können. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen etwa 100 Mitarbeiter (Stand: Januar 2018).


Hochwertige Kipper für die Landwirtschaft

Zum umfangreichen Angebot des Herstellers Krampe gehören Wannenkipper, Zweiseitenkipper, Deichselanhänger und Erdbaukipper sowie Hakenlift-Fahrzeuge und viele andere Produkttypen. Die Wannenkipper unterteilen sich in Einachswannenkipper, die Tandemwannenkipper und die Tridemwannenkipper. Hierzu gehören Produkte wie der Big Body 460 E mit einem Transportvolumen von 16,1 m³ oder der Tridemwannenkipper Big Body 800 mit einem Transportvolumen von 27,6 m³. Alle Kipper verfügen über eine entsprechende Motorisierung für einen effizienten Transport.
Insgesamt bietet Krampe etwa 38 verschiedene Wannenkipper an und weist damit eine der größten Modellpaletten am Markt auf. Mit Fahrzeugen wie dem SK 460 oder dem SK 500 verkauft Krampe auch die passenden Schwerlastkipper für anspruchsvolle Aufgaben im Transportgeschäft. Die hier angebotenen Anhänger zeichnen sich durch ihre kompakte Konstruktionsweise und ihre hohe Wendigkeit aus. Im praktischen Einsatz ergibt sich damit ein geringer Zugkraftbedarf. Hier bietet sich die Verwendung mit einem kleinen Traktor an, um ein kompaktes und handliches Gespann zu erhalten. Trotz der geringen Größe der Schwerlastkipper bieten diese ein hohes Transportvolumen und vereinen damit viele positive Eigenschaften in sich.
Passende Angebote macht Krampe auch solchen Käufern, die für die Bewältigung ihrer Aufgaben nach einem Zweiseitenkipper suchen. Diese tragen in der Produktbezeichnung den Namenszusatz „S“. Dazu gehören Kipper wie etwa der Big Body 900 S, der mit 31,1 m³ das größte Transportvolumen aller Zweiseitenkipper aus dem Sortiment von Krampe aufweist. Die Motorleistung liegt hier bei 140 kW beziehungsweise bei 190 PS. Das kleinste Modell, der Big Body 500 S, bietet ein Volumen von 17,5 m³ und 59 kW beziehungsweise 80 PS.


Innovative Produkte der Marke Krampe

Grundsätzlich können alle verfügbaren Fahrzeuge und Anhänger an die Kundenwünsche angepasst werden. Mit der Serie Carrier bietet Krampe weiterhin Produkte mit einer fest definierten Ausstattung an. Hier greift Krampe auf seine lange Erfahrung zurück und verkauft Fahrzeuge, die den beliebtesten Konfigurationen der Kunden entsprechen. Bei diesen Fahrzeugen mit standardisierter Fertigung profitieren die Käufer von einer besseren Verfügbarkeit und besonders konkurrenzfähigen Preisen. Zur Carrier-Serie gehören zum Beispiel Produkte wie der Big Body 540, der Big Body 550 oder der Big Body 600.


Nach oben