Der Name Case IH steht für Case Corporation und International Harvester, zwei Hersteller von Traktoren und Landmaschinen, die 1985 fusionierten und die seither weitere Landmaschinenhersteller übernahmen. Für den europäischen Markt stellt Case IH in Frankreich und in Österreich Traktoren für den europäischen Markt her. Allein in Deutschland sind über 50 verschiedene Schlepper- und Traktorenmodelle von Case IC vertreten, darunter auch ein Weltrekordhalter im 24-Stunden-Dauerpflügen, der statt Rädern vier Ketten besitzt. Dabei handelt es sich um den Case STX, ein Traktor mit Knicklenkung und einem 590 PS starken Motor, der im Jahre 2000 vorgestellt wurde.

Case IH bietet überzeugendes Programm

An seinen drei Produktionsstandorten in Frankreich und in Österreich fertigt Case IH aktuell 18 unterschiedliche Modelle von Schleppern und Traktoren. Das Traktorenprogramm von Case IH umfasst vier Produktgruppen: Spezialtraktoren, Traktoren bis 115 PS, Traktoren bis 230 PS und Traktoren ab 228 PS.

Leichte Traktoren für Feld- und Obsternte

Als Spezialtraktoren werden fünf Modelle der Quantum-V-Serie, vier Modelle der Quantum-N-Serie und vier Modelle der Quantum-F-Serie angeboten. Dies sind Spezialtraktoren, die im Obst- und Weinbau Verwendung finden. Das Leistungsvermögen erstreckt sich dabei von 65 bis zu 106 PS. Die Fahrzeuge zeichnen sich durch Wendigkeit und Ergonomie aus. In der Produktgruppe der Traktoren bis 55 PS werden die Modellreihen Farmall A, Farmall C, Farmall U und Farmall PRO vorgestellt. Der kleine Farmall 55A, der nur in einem Modell gefertigt wird, besitzt 55 PS und ein Dreipunkthubwerk. Vom wendigen und kraftvollen Farmall A sind sechse Modelle erhältlich, die bis zu 113 PS leisten. Sechs Modelle werden ebenso vom benutzerfreundlichen Farmall C angeboten, der bis zu 107 PS leistet. Vom vielseitigen Farmall U mit Frontlader, der bereits die Abgasnorm Euro IIIB erfüllt und bis zu 114 PS leistet, sind drei Modelle verfügbar. Der Allrounder Farmall U PRO liefert Spitzenkomfort für den Fahrer und wird in drei Modellen gefertigt. Er leistet bis zu 114 PS.

Mittelschwere und schwere Modelle

Zur Produktgruppe der Traktoren bis 230 PS gehören der in sechs Modellen gefertigte vielseitige MAXXUM mit bis zu 140 PS. Die Vorzeigeserie MAXXUM CVX wird in drei Modellen gefertigt und leistet bis zu 131 PS. Der effiziente PUMA mit bis zu 215 PS kann in sieben Modellen bestellt werden. Der PUMA CVX wird in acht Modellen gebaut, besitzt Doppelkupplungstechnologie und leistet bis 228 PS. Schwertraktoren sind der in 5 Modellen gebaute MAGNUM (340 PS) und der STEIGER mit 670 PS.
Nach oben