Traktoren und Hebemaschinen aus England: Matbro

Das britische Unternehmen Matbro wurde im Jahr 1964 in der Stadt Horley im englischen Surrey ins Leben gerufen. Firmengründer waren die Mathew Brothers, die der Firma auch ihren Namen verliehen. In den ersten Jahren nach der Gründung fertigte das Unternehmen vornehmlich Gabelstapler, die für unterschiedliche Einsatzzwecke und Lasten konzipiert wurden. Ab 1981 kamen Traktoren dazu, die sie immer weiterentwickelten und die so für immer größere Lasten und höhere Anforderungen geeignet waren. Für diese Modelle benutzte Matbro unter anderem Motoren von Ford und Perkins. Im Jahr 2003 stellte das Unternehmen die Produktion seiner Maschinen und Fahrzeuge ein. Seitdem ist die Deere & Company für die Herstellung und den Vertrieb der Landmaschinen von Matbro zuständig.

Bekannte Modelle aus dem Hause Matbro

Unter der Markenbezeichnung Matbro ist unter anderem der Teleskoplader Matbro 11-40 in den Bereichen Lager und Logistik zu finden. Das Modell kann mit einer Spitzengeschwindigkeit von 20 km/h unterwegs sein. Es weist eine Hubhöhe von 11 m und eine Hubkraft von 4 t auf. Als Extra ist eine hydraulische Werkzeugverriegelung vorhanden. Der Matbro TS 270 fällt mit einer Hubhöhe von 5,7 m und einer Hubkraft von 2,7 t deutlich kompakter aus. So lässt er sich auch ideal in kleineren Lagerräumen einsetzen. Im mittleren Größensegment angesiedelt ist das Modell Matbro TS 280 mit einer Hubhöhe von 7 m. Dieser Teleskoplader bringt eine Spitzenleistung von bis zu 110 PS und wartet mit Extras wie einem 4-Gang-Schaltgetriebe, einer hydraulischen Werkzeugverriegelung und einem mechanischen Antrieb auf.

Charakteristika und Merkmale der Maschinen von Matbro

Der britische Hersteller Matbro legte den Fokus der von ihm entwickelten Maschinen auf die Leistung, die Robustheit und den Nutzungskomfort auch unter erschwerten Bedingungen in den Bereichen Landwirtschaft, Transport und Logistik. Dazu tragen ein fester Stand, ein tiefer Schwerpunkt und eine damit erhöhte Stabilität insbesondere der Teleskopstapler bei: Auf diese Weise gewährleisten die Maschinen von Matbro eine hohe Sicherheit bei jedem Arbeitsschritt – und das auch bei voller Beladung. Für jeden Einsatzbereich ist das passende Modell des Unternehmens verfügbar, sodass jeder Kunde seinen Traktor oder Stapler genau auf seine individuellen Bedürfnisse ausrichten kann. Hochwertige Materialien und eine entsprechend gute Verarbeitung sind Standard bei den Produkten von Matbro. Das gilt für alle Teile der Maschinen und Fahrzeuge. Rostfreie und robuste Materialien sowie breite Reifen mit tiefem Profil gestalten die Artikel des Herstellers so besonders langlebig. Des Weiteren spielt natürlich auch der Fahr- und Nutzungskomfort für den Arbeiter eine entscheidende Rolle, ebenso wie die Effizienz der durchgeführten Arbeitsschritte. Mit Maschinen und Nutzfahrzeugen von Matbro sind Arbeiter im Lager und auf dem Feld und Acker jederzeit optimal ausgestattet.
Nach oben