Gülletechnik mit Tradition von der Meels GmbH

Die Meels GmbH ist ein deutscher Hersteller für Maschinen und Zubehör aus dem Bereich Gülletechnik. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Fellheim im Unterallgäu und kann auf eine mehr als 40-jährige Tradition zurückblicken. Im Mittelpunkt der Entwicklung und Produktion stehen landwirtschaftliche Technik und Fahrzeuge. Insbesondere Güllefässer und Jaucheverteiler werden von Meels gefertigt und vom Hersteller selbst sowie von Vermittlern wie der Firma Hertlein Agrartechnik vertrieben. Aushängeschild von Meels sind die bekannten STREU-MIX-Güllefässer. Diese zeichnen sich durch eine robuste Verarbeitung und Langlebigkeit aus und sind in verschiedenen Varianten verfügbar, sodass sie auf die individuellen Bedürfnisse in der Landwirtschaft abgestimmt werden können.

Relevante Modelle aus dem Hause Meels

Markenzeichen der Firma Meels aus Bayern ist das Güllefass STREU-MIX. In der Variante VXT 8 verfügt es über ein zulässiges Gesamtgewicht von 11 t und ein großzügiges Behältervolumen von 8.000 l. Es handelt sich um einen Vakuumtankwagen mit einem Vakuumkompressor und einem Prallteller als Verteiler. Ebenfalls vorhanden ist eine Druckluftbremse. Die Achslast beträgt jeweils 5.000 kg. Das Meels-VXT-Güllefass ist auch mit einem Behältervolumen von 6.000 l verfügbar. Deutlich geräumiger und größer präsentiert sich die Variante PTX 12 mit einem Volumen von bis zu 12.000 l. Auch die Saugleistung von 4.000 l/min fällt hier größer aus. Dazu trägt eine hochwertige Exzenter-Schneckenpumpe bei. Die Arbeitsbreite bei diesem Modell liegt bei 15 m. Dank einer Kugelkupplung kann der Tandemachser flexibel an viele Fahrzeuge aus dem landwirtschaftlichen Bereich angebracht werden.

Besonderheiten und Merkmale der Produkte von Meels

Die Produkte aus dem Bereich Gülletechnik, die vom Hersteller Meels stammen, zeichnen sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit aus, die Landwirten in vielerlei Hinsicht zugute kommt. Dank der verwendeten Materialien fallen die Güllefässer und -pumpen sehr widerstandsfähig aus und leisten bei allen Witterungsverhältnissen zuverlässige Dienste. Da der Hersteller auf ein geringes Gesamtgewicht der Fässer achtet, können diese einfach und komfortabel bewegt werden, auch in unwegsamem Gelände. Dazu tragen auch die breiten Reifen mit ihrem tiefen Profil bei. Eine optimale Abstimmung von Tank, Pumpe und Fahrwerk garantiert eine hohe Leistung und eine entsprechende Effizienz bei der Verteilung von Gülle. Da die Landmaschinen und Güllefässer zu günstigen Anschaffungspreisen erhältlich sind, erfreuen sie sich bei vielen Landwirten großer Beliebtheit. Neben der Basisvariante sind auch individuelle Sonderausstattungen verfügbar, die in der Lage sind, die Maschinen exakt an die Ansprüche jedes Landwirts anzupassen. Mit Güllefässern und Jaucheverteilern von Meels kann die Arbeit in der Landwirtschaft optimiert und komfortabler sowie effizienter gestaltet werden.
Nach oben