Französische Landmaschinen und mehr von Razol

Das Unternehmen Razol hat seinen Sitz in Frankreich. Es hat sich von Beginn an auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Landmaschinen und weiteren Produkten aus dem Bereich Landtechnik spezialisiert. So sind unter anderem Scheibeneggen, Grubber und vergleichbare Maschinen und Geräte von Razol verfügbar. Das Unternehmen hat neben seinem Hauptsitz in Frankreich auch Zweigstellen in Spanien und Portugal. In Deutschland werden die vielseitigen Maschinen und Fahrzeuge des Herstellers durch Vertriebspartner auf den Markt gebracht. Zu diesen gehört auch die Firma Frank Original, die ihren Sitz in Hatzfeld hat. Die Leistungen des Unternehmens umfassen neben dem Verkauf entsprechender Gerätschaften von Razol außerdem den Vertrieb der entsprechenden Ersatzteile.

Eggen, Grubber und weitere Produkte der Firma Razol

Zu den bekanntesten Maschinen für die Landwirtschaft, welche der Hersteller Razol fertigt, zählt beispielsweise die Scheibenegge Razol ZENITH. Diese zeichnet sich durch eine Breite von 4,6 m und eine Scheibenanzahl von 36 aus. Auf diese Weise arbeitet das Gerät besonders effizient. Ebenfalls eine Scheibenegge von Razol ist das Modell TBX 48. Hier liegt die Arbeitsbreite sogar bei 5,3 m und das bei einer Scheibenanzahl von 48. Es handelt sich hierbei um eine aufgesattelte Egge, die hydraulisch zusammenklappbar ist. Auch das Modell Razol ARAMIX ist eine Maschine aus dem Bereich Bodenbearbeitung, allerdings ist diese keine Scheibenegge, sondern ein Grubber. Die Arbeitsbreite beträgt hier 5 m. Der Razol STS fällt dagegen mit einer Breite von 4 m etwas schmaler aus, ebenso wie der CVH 36. Das Modell Razol AMXR13 ist mit 3,8 m noch ein wenig schmaler. Es verfügt über 9 Scharen und präsentiert sich wie seine Schwestermodelle dank der robusten Materialien und der guten Verarbeitung besonders langlebig.

Maschinen und Geräte von Razol: Besonderheiten und Extras

Damit die Landmaschinen aus dem Hause Razol den hohen Anforderungen genügen können, die an sie gestellt werden, legt der Hersteller großen Wert auf eine gute Qualität und widerstandsfähige Materialien. So wird unter anderem auf rostfreien Stahl gesetzt, der allen Witterungsverhältnissen in einem einwandfreien Zustand standhält und hohe regelmäßige Belastungen schadlos übersteht. Auf diese Weise können sich Landwirte jederzeit auf die vielseitigen Produkte von Razol verlassen. Darüber hinaus profitieren sie von einer erhöhten Sicherheit, denn der Hersteller integriert standardmäßig umfangreiche Sicherheitsausstattungen, die dafür sorgen, dass die Verletzungsgefahr minimiert wird. So sind die Maschinen etwa mit breiten Reifen und tiefen Profilen versehen, um einen festen Stand auch in unwegsamem Gelände zu gewährleisten. Ein hoher Bedienkomfort trägt dazu bei, dass sich die Nutzung der Eggen, Grubber und Co. besonders angenehm präsentiert, und das vor allem im stressigen Arbeitsalltag. So ist ein effizienteres Arbeiten möglich, das nicht nur Zeit, sondern auf Dauer auch Geld sparen kann. Auf dem Feld und dem Acker sind Landwirte und Arbeiter jederzeit optimal ausgestattet und können viele anfallende Aufgaben schnell und komfortabel erledigen.
Nach oben