Regent Landtechnik

Das Unternehmen Regent Landtechnik stammt aus -sterreich und gilt als Pflugfabrik. Seit über 85 Jahren achtet das Unternehmen auf höchste Qualität bei der Herstellung von Landmaschinen. Die Produktion findet im oberösterreichischen Attnang-Puchheim statt.

Regent Landtechnik zählt deshalb nicht nur als Familienunternehmen. Kunden vertrauen hier auf innovative Produkte mit einem hohen Anspruch an Qualität. Die Funktionseigenschaften der verschiedenen Maschinen stehen hier im Vordergrund. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1925. Etwa 20 Jahre später brachte das Unternehmen den ersten Winkelpflug auf den Markt, der an den Traktor angebaut ist. Damit ist Regent Landtechnik nicht nur in -sterreich bekannt geworden. In über 35 Länder werden die Produkte heute exportiert. Die Produkte folgen alle einem speziell entwickelten Fertigungsverfahren, um eine hohe Langlebigkeit zu gewährleisten. Somit werden die Materialien mehrmals thermisch behandelt, um höchste Stabilität und einen geringen Verschleiß später garantieren zu könnten. Heute ist Regent Landtechnik nicht mehr nur bei den Pflügen tätig. Auch Grubber und Cutter werden von der Firma hergestellt. Die Produkte bekommen alle das rot-grüne Design und sind für den Front- oder Heckanbau vorgesehen.

Nach oben