PZ Vicon – Erfahrung eines halben Jahrhunderts

Vicon ist ein Hersteller aus dem Bereich der mechanisierten Landwirtschaft. Das Unternehmen kann auf eine mehr als 50-jährige Geschichte zurückblicken und war maßgeblich an der Entwicklung innovativer Maschinen wie dem Trommel- und Scheibenmäher und dem Pendelstreuer beteiligt. Diese wurden zu Aushängeschildern und bekannten Fahrzeugen der Firma. In den 1980er Jahren schloss sich Vicon mit weiteren Unternehmen in diesem Bereich zusammen und trug von nun an den Namen PZ Vicon. Eine herausragende Erfindung dieser Zeit ist das mähende Drehsystem, das eine Revolution der Grasernte darstellte. Die aktuelle Produktpalette umfasst unter anderem Düngerstreuer, Rundballenpressen, Maishäcksler und Großpackenpressen. Die Maschinen aus dem Hause PZ Vicon werden in mehr als 60 Länder weltweit exportiert.{newline}

Bekannte und wichtige Modelle von PZ Vicon

{newline}Ein bekanntes Produkt des Herstellers PZ Vicon ist der Düngerstreuer RotaFlow RO-C, bei dem es sich um einen 2-Scheibenstreuer handelt. Dieser ist in 3 verschiedenen Ausführungen mit einem Volumen zwischen 700 und 1400 l erhältlich. Die Füllbreite liegt bei 148 beziehungsweise 170 cm; die maximale Einfüllhöhe beträgt 154 bis 176 cm. Ein angebauter Ballenhäcksler des Herstellers ist der Shredex 852, der sich zum Füttern und Einstreuen eignet. Das Modell bietet 2 m³ Ladevolumen und eine Wurfweite von bis zu 20 m. Auf Wunsch kann ein weiterer Ballen auf der Heckklappe transportiert werden. Die Ladekapazität beträgt maximal 800 kg. Zu den Mähern von PZ Vicon gehört unter anderem der EXTRA 332XV, ein 2-Scheibenmäher mit 3 unte+rschiedlichen Schwadbreiten und einem vergleichsweise geringen Gewicht von 855 kg. Die Arbeitsbreite der Landmaschine beträgt 3,20 m.{newline}

Ausstattungsmerkmale und Charakteristika von PZ Vicon

{newline}Die Landmaschinen und Nutzfahrzeuge von PZ Vicon konnten bereits große Beliebtheit in vielen Ländern erlangen, da sie sich betont robust und zuverlässig präsentieren. Bei der Herstellung legt das Unternehmen seinen Fokus auf den Nutzungskomfort und die Effizienz, sodass relevante Arbeitsschritte in der Landwirtschaft und im Landschaftsbau dank der vielseitigen Maschinen optimiert werden können. Eine gute Bodenanpassung und ein stabiler Stand gehören zum Standard bei PZ Vicon. Ein vergleichsweise geringes Gewicht und ein damit verbundener verringerter Leistungsbedarf tragen dazu bei, dass der Kraftstoffverbrauch reduziert wird und Kosten eingespart werden können. Gleichzeitig achtet der Hersteller bei der Entwicklung seiner Maschinen auf ein Maximum an Komfort und eine einfache Bedienung und Einstellung durch den Nutzer. Letztere profitieren davon in vielerlei Bereichen. Mit Landmaschinen, Nutzfahrzeugen und Zubehör von PZ Vicon sind Landwirte und Arbeiter auf dem Feld und Acker auch unter erschwerten Bedingungen jederzeit gut ausgestattet.
Nach oben