Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Mitsubishi DINGO bei AutoScout24 finden

Mitsubishi DINGO
Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte überprüfen Sie ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es erneut später.

Dein Wissensvorsprung kommt per E-Mail

  • Testberichte - frisch von der Teststrecke
  • Die neuesten Modelle - von Audi bis VW
  • Ratgeber Stories - für Käufer und Verkäufer

Klicke auf "Weiter", um der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten für werbliche Zwecke (siehe Einwilligungserklärung - AutoScout24) zuzustimmen. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Danke für deine Anmeldung

Bestätige jetzt unsere E-Mail, die wir dir gerade geschickt haben.

Und schon kann's losgehen!

Mitsubishi Dingo: ein Minivan aus Japan

Von 1998 bis 2003 produzierte der japanische Hersteller Mitsubishi den Minivan Dingo. Die Modellbezeichnung leitet sich vom Glücksspiel Bingo ab, beinhaltet jedoch das "D" als Verweis auf das diamantförmige Logo des Konzerns. In Deutschland sind gebrauchte Mitsubishi DINGO bestenfalls als Import-Fahrzeuge erhältlich, da sie auf dem hiesigen Markt nicht angeboten wurden.

Fünf Sitzplätze und viel Platz für Gepäck

Die fünf Sitzgelegenheiten im Dingo von Mitsubishi teilen sich auf zwei Sitzreihen auf. Die zweite Reihe lässt sich mittig umklappen und individuell vor und zurück schieben, so dass der zusätzliche Stauraum für Gepäck je nach Bedarf variiert werden kann. Alternativ lässt sich die zweite Sitzreihe auch vollständig herausnehmen. Als Motoren stehen für den Gebrauchtwagen zum einen der in den ersten Baujahren verwendete 1,5-Liter-Ottomotor mit Direkteinspritzung (Orion 4G15) und zum anderen - ab Baujahr 2000 - ein kleineres 1,3-Liter-Äquivalent sowie ein 1,8-Liter-Benziner zur Wahl. Die Leistungen reichen von 66kW/90 PS bis 88 kW/120 PS.