Gebrauchte Mazda 2011 bei AutoScout24 finden

Mazda 2011

Mazda 2011 – Garant für Sicherheit und Umweltbewusstsein

Der neue Mazda 5 ist mit dem Modell 1.6 D seit Januar und mit dem Modell 2.0 Automatik seit März 2011 auf dem deutschen Automobilmarkt präsent. Umweltbewusstsein und Funktionalität werden serienmäßig geboten und bieten ein hohes maß an Sicherheit und Fahrdynamik. Der signifikante 5-Punkt-Frontgrill ergänzt in der Optik die horizontalen Rückleuchten durch ein überzeugendes und klar durchdachtes Design. Der praktische Siebensitzer bietet viele Sicherheitsfeatures für alle Fahrzeuginsassen und dies bei einem großen Raumangebot. Das Karakuri-V-Sitzkonzept mit einer dritten Sitzreihe und beidseitige Schiebetüren sind Ausstattungsmerkmale, die auch einer Großfamilie ausreichend Platz bietet. Der Kompaktvan Mazda 5 2011 bietet darüber hinaus ein hohes Maß an Fahrkomfort und Entspannung, die durch eine geringe CO2-Emission und einen angenehm niedrigen Kraftstoffverbrauch ergänzt werden. Die Umwelt wird entlastet und Betriebskosten gesenkt und dies bei allen drei angebotenen Antriebsvarianten des neuen 5 2011. Im Segment der Benzinmotoren überzeugt Mazda durch einen sparsamen und leichten 1.8 1 MZR-Benzinmotor und einen 2.01 MZR DISI Benziner. Dank des neuen Stopp/Start-Systems konnte der Verbrauchswert im Vergleich zum Vorgängermodell um 13 Prozent reduziert werden. Darüber hinaus wird die 5er-Serie 2011 auch als 1.6 1 MZ-CD Commonrail-Turbodiesel angeboten, der rund 15 weniger Kraftstoff verbraucht als sein Vorgänger.

Mazda BT-50 Pick-up: Leistungsfähiges Nutzfahrzeug mit vielen Extras

Im November 2011 präsentiert Mazda mit seinem neuen Modell BT-50 Pick-up ein Fahrzeug, das sich als Geländewagen für den Freizeitbereich ebenso eignet wie als dynamisches Nutzfahrzeug für jede Gelegenheit. Der Mazda BT-50 2011 ist in der Lage, sich allen Anforderungen im Alltag zu stellen und dies nicht zuletzt durch den praktischen Allradantrieb. Die Heckklappe lässt sich einfach öffnen und bietet als Transporter ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. Dennoch muss der Fahrer nicht auf den gehobenen Komfort einer Limousine verzichten und selbst beim Fahren im Gelände oder Ziehen von Schwerlasten überzeugt das Modell durch eine ruhige Fahrweise als dynamisches Freizeitmodell wie auch als vielseitig einsetzbares Lastfahrzeug. Überzeugend ist der 2.5 l MZR-CD Common-Rail-Turbodiesel mit 105 kW (143 PS). Er garantiert eine sportliche Beschleunigung durch ein optimal abgestimmtes 5-Gang-Schaltgetriebe: von 0 auf 100 km/h in nur 12,5 Sekunden. Der serienmäßige Allradantrieb des BT-50 2011 gewährleistet auch im schweren Gelände eine zuverlässige Laufsicherheit, wobei das Umschalten zwischen Allrad- auf Heckbetrieb bequem während der Fahrt via Knopfdruck erfolgt. Bei einer mangelhaften Bodenhaftung verteilt das Sperrdifferenzial an der Hinterachse die Kraft des Motors optimal auf die Hinterräder. Das Modell überzeugt darüber hinaus auch durch vielfältige aktive und passive Sicherheitsfeatures wie einen Seitenaufprallschutz in den Türen und den serienmäßig eingebauten Seiten- und Front-Airbags mit einem integrierten Kopf-Schulter-Schutz für alle Fahrzeuginsassen. Ergänzt wird das Sicherheitspotenzial im Mazda BT 50 durch die innovative und crashoptimierte Sicherheitslenksäule. Serienmäßig eingebaut ist ein Antiblockiersystem mit einer elektronischen Bremskraftverteilung. Diese gewährleistet die Optimierung der Bremskraft und erweist sich als wichtiges Sicherheitssystem bei einer unterschiedlichen Beladung. Eine ideale Rundumsicht wird im Mazda BT-50 2011 durch elektrisch beheizbare Außenspiegel und eine erhöhte Fahrerposition gewährleistet. Eine Kombination aus Funktionalität und Stil wird auch im Innenraum des Pick-up geboten. Hier überzeugen qualitativ hochwertige Materialien und übersichtlich positionierte Bedienelemente. Darüber hinaus erweisen sich die höheneinstellbare Lenksäule und eine hydraulische Servolenkung als praktische Ausstattungsmerkmale. Der Mazda BT50 ist serienmäßig mit einem MP3-fähigem CD-Player und sechs Lautsprechern ausgestattet.

Mazda 3– Kompaktklasse mit vielen Extras

Ab September kommt der Mazda 3  mit überzeugenden Extras in der Kompaktklasse daher. Als 4- und 5-Türer mit Fließheck bietet der 3er Mazda 2011 eine hochwertige Ausstattung und ein souveränes Fahrverhalten. Mit technischen Innovationen, einem sportlichen Fahrverhalten und fünf Sternen im Euro NCAP Sicherheitstest lässt das Modell keine Wünsche offen. Effizienz, Komfort und Leistungsfähigkeit finden sich beim Beschleunigen, Bremsen, Lenken und Schalten. Überzeugend ist auch die Motorenpalette dieser Modellvariante, die Umweltverträglichkeit mit Fahrspaß kombiniert. 3 Benzin- und 3 Dieselmotoren bieten nach einer Überarbeitung hinsichtlich des Kraftstoffverbrauchs und der Leistungsentfaltung effiziente Umweltwerte.