BMW 1989

bmw-ez-1989

Ein gebrauchter BMW von 1989: Der Z1, die 5er-Reihe und viele weitere attraktive Modelle

Die Bayerischen Motoren Werke wurden 1916 von Karl Rapp gegründet und haben ihren Firmensitz in München. Der BMW Z1 Roadster ist ein Sportwagen, der von 1989 bis 1991 hergestellt wurde. Besonders auffällig sind die Türen, die in den Seitenschwellern versenkt werden können. Der Motor ist mit 2,5 Liter Hubraum versehen und hinter der Vorderachse eingebaut. Er leistet 125 Kilowatt. Die 5er-Reihe E34 wurde 1989 von BMW als Limousine mit Zwölfventiler-Reihensechszylindern angeboten. Sie gehört der oberen Mittelklasse an. Zwei Jahre später folgte ein Kombi, der unter der Bezeichnung Touring angeboten wird.