Peugeot v6

Peugeot v6

Rarität aus Frankreich - Peugeot mit V6

Der französische Autohersteller Peugeot gehört zusammen mit Citroën zum PSA-Konzern. Gegründet wurde Peugeot 1842. 2014 baut Peugeot Kleinwagen, Mittelklasse-Limousinen, Vans und SUVs. Dass die Fahrzeuge alle für das mittlere Preissegment gebaut werden, spiegelt sich in der Motorenpalette wider. Es ist kein V6-Motor mehr im Angebot.

V6 nur in Gebrauchtwagen

V6 von Peugeot waren immer den großen Limousinen vorbehalten. Die Limousinen der 5er- und 6er-Baureihe gehörten dazu. Letztes Modell mit Sechszylinder war der 607, der einen 3,0-Liter-Benziner mit bis zu 211 PS hatte. Der Verbrauch lag zwischen 8 und 10 Litern.