Gebrauchte Mercedes 2013 bei AutoScout24 finden

Mercedes 2013

Umsatz auf Rekordniveau

Das Produktangebot von Mercedes-Benz reicht von hochwertigen Kleinwagen bis hin zu innovativen E-Bikes der Marke Smart und Premiumfahrzeugen. Das Jahr 2013 war für den Automobilhersteller ein absolutes Rekordjahr. Der Absatz, der Umsatz und die Produktion erreichten bei Mercedes 2013 Höchstwerte. Wie zu Beginn des Jahres angekündigt, stellte sich eine klare Aufwärtsentwicklung heraus. Grund dafür waren die wichtigsten Modellneuheiten des Herstellers, die als S-Klasse in Führungsposition gingen. Die S-Klasse ist der Vorreiter der automobilen Entwicklung und gehört der Luxusklasse an. Die weiteren Modellneuheiten, wie unter anderem die E-Klasse, hat das Unternehmen der Öffentlichkeit vorgestellt. Dementsprechend ist dem Automobilhersteller Mercedes-Benz eine Verbesserung der Effizienz gelungen, was weitere Möglichkeiten für ein profitables Wachstum bietet.

Der Umsatz von Mercedes-Benz bewegte sich auf Rekordniveau. Mit seinen Marken und Modellen sowie dem Smart hat das Unternehmen etwa 1.565.600 Fahrzeuge verkauft. Durch diesen Wert wird deutlich, dass der Wachstumskurs nochmals einen Aufschwung erlebte. Dies liegt unter anderem an den sportlichen Fahrzeugmodellen, die durch ihre innovative Innenausstattung punkten konnten. Ein geringer Kraftstoffverbrauch, eine verbesserte Motorisierung und das spezielle Design, das sich Kunden auf Wunsch selber aussuchen können, machen die Mercedes 2013 Reihen beliebt. Kunden des Unternehmens wissen das sportliche Design und die qualitativ hochwertigen Innenausstattungen zu schätzen.

Mercedes 2013 Gebrauchtwagen zum kleinen Preis

Käufer eines Mercedes 2013 Modells erhalten oftmals ein hochwertiges, aber genutztes Fahrzeug. Der Kilometerstand richtet sich nach dem Alter des Modells. Demnach sind die meisten Fahrzeugmodelle von Mercedes-Benz zu einem guten Preis erhältlich. Natürlich nutzt sich jedes Fahrzeug mit den Jahren ab, allerdings sind Mercedes-Modelle qualitativ sehr hochwertig und haben wenig Verschleiß. Bei individuellen Fragen steht der Kundenservice des Automobilherstellers jedem zur freien Verfügung. Sonderbestellungen, Ausstattungswünsche oder sogar spezielle Außenlacke können mit dem Hersteller abgesprochen und bestellt werden.

Sonderfahrzeuge für den gewerblichen Gebrauch

Die Mercedes 2013 Modelle gehören einem kleinen Kreis der Fahrzeugreihen an. Sonderfahrzeuge, die sowohl pragmatisch als auch nach exklusiven Anforderungen gebaut wurden, zählen ebenfalls zu den speziellen Fahrzeugmodellen des Herstellers. Neben einem hohen Bedienkomfort und einer ausgereiften Technik hat Mercedes-Benz für die verschiedenen Unternehmen Universallösungen gefunden, die für viele Branchen geeignet sind. Der Automobilhersteller produziert auch die Fahrgestelle für Spezialfahrzeuge, wie beispielsweise Rettungswagen, oder als komplettes Modell das Taxi. Diese Spezialfahrzeuge werden vom Hersteller jedes Jahr verbessert und optimiert. Die Ausstattung und das Design des Spezialfahrzeugs können je nach Branche individuell zusammengestellt werden.

Das Modell mit vielen Facetten

Sportlich und elegant zugleich präsentiert Mercedes-Benz seine neuen Modelle. In Sachen Facelift hat sich im Gegensatz zu den Vorgängermodellen nicht viel getan. Die sportlichen und schmalen Scheinwerfer, die hochwertige Innenausstattung und die technischen Details wurden beibehalten. Hin und wieder wurden einige optimiert. Durch die drei unterschiedlichen Ausstattungslinien bleiben keine Wünsche der Kunden offen. Somit kann der eigene Mercedes 2013 nicht nur bezüglich des Designs, sondern auch bezüglich der Ausstattung ganz individuell ausgewählt werden. Alle Modelle sorgen für einen besonderen Komfort und hohen Fahrspaß, bei dem immer die Sicherheit an erster Stelle steht. Dafür sorgt der Hersteller Mercedes-Benz seit Beginn der Firmengründung und legt großen Wert auf den stetigen Ausbau der Sicherheitsfaktoren.